d
c
e

Road to Hallelujah (Herzenswege 1) (ePub)

8
Gehört zur Serie: Herzenswege
3,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung innerhalb von 2 Werktagen möglich
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

**Ein wunderbar romantisch-rockiger Sommerroman**

»Ein unglaublich tolles und berührendes Buch!« (Kimberly)

»Roadtrip mit Liebe, Musik und Tiefgang im Gepäck.« (Michaela Fränzer)

Nach dem Tod ihrer Großmutter beschließt Sarah sich ihren großen Traum zu erfüllen: eine Reise nach New York mit nichts als ihrer Gitarre im Gepäck. Doch dann wird sie von ihrem besorgten Bruder dazu überredet, mit dem Aufreißer und Weltenbummler Johnny die Reise anzutreten. So hatte sich Sarah die Erfüllung ihres Traums nicht vorgestellt. Und Johnny sich seinen Amerika-Trip ganz sicher auch nicht. Zu allem Überfluss wird auch noch Sarahs geliebte Gitarre während des Flugs zerstört. Nur gut, dass Sarah nicht die Einzige mit einem Instrument im Gepäck ist… Dies ist der erste Roman von »Road to Hallelujah«. Ein weiterer Band erscheint im Sommer 2016.

//Textauszug:

Trotz des atemberaubenden Ausblicks und der freien Sicht musste ich mich immer wieder heimlich umdrehen und zu Johnny linsen. Wie er dort stand mit überschäumendem Selbstvertrauen und begeisterten Zuhörern und mitreißend Song um Song sang, war er vollkommen in seinem Element. Dabei war er noch schöner als der Anblick hinter mir, was eine echte Leistung war, wie ich eingestehen musste. Dann noch diese tiefe, rauchige Stimme, bei der jeder Ton perfekt passte. Ich hätte ewig zuhören und ihn ansehen können. Bevor ich bewusst darüber nachdenken konnte, richtete ich die Kamera auf ihn und lichtete diesen Moment für die Ewigkeit ab. So schnell es passiert war, so rasch senkte ich die Arme wieder und verstaute die Kamera in meiner Tasche, aber ohne von ihm wegzusehen. Als hätte er meinen Blick gespürt, sah er zu mir herüber.//

//Alle Bände der unvergesslichen Musik--Reihe:

-- Road to Hallelujah (Herzenswege 1) 
-- Road to Forgiveness (Herzenswege 2)//

Alle Bände der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden und haben ein abgeschlossenes Ende.

Details
D: 3,99 € A: 3,99 €
Seiten 393
Alter ab 14 Jahren
 
ISBN 978-3-646-60071-1
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Sine-liebt Bücher
18.12.2015 00:30
Fazit: Und wieder mal ein tolles Buch der Autorin beendet. Ich fand das Buch sehr erfrischend, obwohl ich natürlich schon oft solche Geschichten gelesen habe. Das tat diesen Buch aber keinen Abbruch, ich habe es trotzdem geliebt. Johnny und besonders Sarah und Kelsey habe ich geliebt. Da wurden einfach tolle Charaktere gebastelt. Ich habe auch unheimlich viel gefühlt, manchmal die Wut und die Tränen und dann manchmal auch ein Kribbeln. Bewertung: Zu allererst sind die Songs über jeden Kapitel einfach schön. Da ich mich nicht so wirklich konzentrieren kann, wenn ich Songs beim Lesen höre. Habe ich manchmal vorm Kapitel das Lied gehört und danach dann gelesen. Viele konnte ich aber auch auswendig, da brauchte ich das absolut nicht. Und das waren wirklich fast alle. Also tolle Songauswahl! Weiter gehts auf: http://buecherblumen.blogspot.de/2015/12/road-to-hallelujah-von-martina-riemer.html
Nadine Roth
19.08.2015 11:32
Twilight war gestern! Jetzt kommen Johnny und Sarah! Martina hat mich mit ihrem Schreibstil für sich gewonnen! Sie war für mich eine >neue< Autorin und ich wusste nicht was mich erwartet aber ich bin begeistert, sie hat einen gefühlsvollen, amüsanten, ausführlichen, verständnissvollen, flüssigen und realen Schreibstil! Ich habe das Buch regelrecht verschlungen und mich in ihre Charaktere verliebt. Beide Charaktere sind selbstbewusst und wissen genau was sie wollen. Ich finde auch die ganze Geschichte war einfach eine wundervolle Reiße und ich könnte Johnny und Sarah jetzt noch hinter her weinen.Das ganze war erfrischend anders und auch Martina nimmt in gewissen Stellen kein Blatt vor den Mund, wobei das Thema Sex nicht zu kurz kommt, was mir in Jugendbüchern leider sehr oft fehlt. Dieses Buch hat alles: Liebe, Herzschmerz, Trauer, Sex, Glück, Freude...Ich kann gar nicht genug beschreiben wie begeistert ich von diesem Buch bin. Ich liebe es einfach!
Stephienchen
14.08.2015 17:22
Ein wunderschöner Sommer-Roman! Ich habe mich sofort in Sarah und Johnny verliebt und finde es großartig durch den Erzählstil immer abwechselnd die Perspektive der Beiden kennen zu lernen. Die Songtitel zu Beginn eines jeden Kapitels stimmen einen perfekt ein auf das nächste Kapitel. Generell gefällt mir die Stimmung des Buches sehr gut. Sarah und Johnny sind sehr sympathische Charaktere gerade aufgrund ihrer Ecken und Kanten und Kelsey ist sowieso großartig. Ich habe das Buch daher wirklich verschlungen und mit den beiden mitgefiebert, was sie so alles erleben und wie sie sich näher kommen.Es ist toll mitzuerleben, wie sich die beiden immer mehr vertrauen und sich so beide sehr verändern. Dabei spielt die Frage danach wie man sein Leben gestalten möchte (....) http://www.stephienchen.de/2015/08/13/rezension-road-to-hallelujah/
Alle Kommentare
Nach oben