d
c
e

Das starke Kinderbuchprogramm für Jungs! Von den kleinen Vorlese-Fans ab 3 Jahren bis zu den Lese-Helden ab 7!

Jungen ticken einfach anders als Mädchen. Für ihre individuelle Entwicklung brauchen sie männliche Vorbilder, an denen sie sich orientieren können. Vorbilder für den Alltag, die mit den gleichen Problemen zu kämpfen haben wie sie selbst.
Ein solcher Held ist Max! Die Bücher von Max erzählen aus dem Alltag eines Jungen im Kindergarten-, Vor- und Grundschulalter. Verpackt in spannende Geschichten sprechen sie soziale Themen an, die für Jungs in diesem Alter wichtig sind. Sie machen Lust aufs Lesen, öffnen die Türen zu Lesespaß und Lesekompetenz.

Gestartet ist Max 2003 mit einigen Titeln in der LESEMAUS. 2011 wurde das Programm dann ausgebaut und umfasst heute sowohl Bilderbücher und Beschäftigungsbücher für kleine als auch Erzählbände für etwas größere Jungs.
Außerdem besitzt Max seine eigene Serie von Wandstickern.

Alle "Mein Freund Max"-Bücher richten sich an Jungs ab 3 Jahren. Sie vermitteln spielerisch relevantes Alltagswissen, orientieren sich an den speziellen Bedürfnissen von Jungs und bewegen sich thematisch dicht an deren Lebenswelten. "Mein Freund Max" umfasst Bilderbücher, LESEMÄUSE, Pixi-Bücher und Beschäftigungsbücher.

"Typisch Max" – diese Erzählbände richten sich an Jungs ab 7 Jahren, die anfangen möchten, selbst zu lesen. Sie erzählen von den Abenteuern aus dem Alltag des Drittklässlers Max und sind mit großer Schrift und vielen Bildern ausgestattet.

Nach oben