d
c
e

Endlich Neues von Laura Kneidl!

Water & Air (Softcover)

6
12,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung innerhalb von 2 Werktagen möglich
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

Seit dem Anstieg der Meeresspiegel leben die Menschen in Kuppeln unter Wasser oder in der Luft. Mit ihren achtzehn Jahren hat Kenzie noch nie die Sonne gesehen und ihr Leben in der Wasserkolonie unterliegt strengen Normen. Schließlich hält sie es nicht mehr aus und flieht in eine Luftkolonie, um dort einen Neuanfang zu wagen. Doch dann wird sie zur Hauptverdächtigen in einer mysteriösen Mordserie und nur Callum mit dem geheimnisvollen Lächeln hält zu ihr. Aber nicht nur den beiden droht Gefahr, auch das Schicksal der gesamten Kolonie steht auf dem Spiel.

Packend, romantisch, mit einzigartigen Schauplätzen – der neue Roman von Laura Kneidl, Autorin von »Light & Darkness«!

Details
D: 12,99 € A: 13,40 €
Größe 13,60 x 20,50 cm
Seiten 480
Alter ab 14 Jahren
 
ISBN 978-3-551-31544-1
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Sandra Wegelinchen
09.04.2017 11:33
Titel und Cover sind wunderschön und stimmig. Nichtsdestotrotz ist Water & Air eher eine Dystopie, leider wird im Buch recht wenig darüber erzählt, wie es zum Status Quo gekommen ist. Das ist aber der einzige Schwachpunkt. Laura Kneidl hat einen wundervollen Schreibstil, man lernt Kenzie sofort kennen und sie ist auch eine absolut sympathische Protagonistin. Sie erfüllt allerdings ein typisches Klischee: rebellisch, wütend, aber auch mutig, aufrichtig, intelligent und neugierig. Kenzie wird authentisch beschrieben und bleibt sich selbst treu. Es wird beim Lesen keinen Moment langweilig.Natürlich darf die Romanze nicht fehlen, aber nicht übertrieben: Das Schicksal der Luftkolonie ist im Vordergrund. Dennoch gehört die Geschichte zwischen Callum und Kenzie dazu und vervollständigt die Geschichte. Auch die Nebenprotagonisten Freund Noel und ihr erster Bekannter Kalif in der Luftkolonie sind sehr interessant. Top Geschichte!!
kunterbunte Büc...
06.04.2017 16:18
„Water & Air“ war eine Dystopie die einige Krimielemente in sich vereint. Aufgrund des leichten Schreibstils, dem fantastischen Weltenentwurfs und den sehr sympathischen Charakteren liest man die Geschichte in einem Rutsch durch und wird mit einem in sich stimmigen Ende belohnt.Kenzie war eine sehr sympathische Protagonistin. Ihren Drang nach Freiheit und Selbstbestimmung konnte ich gut nachempfinden. Sie war klug, mutig und auch ein wenig starrköpfig, was ihr bei mir so einige Pluspunkte beschert hat. Sie lässt sich eben nicht alles gefallen und setzt auch gern mal ihren Kopf durch. In Callum hätte ich mich wahrscheinlich auch verliebt. Da ist der Autorin ein wunderbarer Charakter gelungen. Ihn umgab immer etwas geheimnisvolles, was mir sehr gut gefallen hat und ihn interessant gemacht hat. Die Liebesgeschichte der beiden Protagonisten war auch so herrlich unkompliziert. Ohne große Dramen und das ewige Hin und Her wirkt diese durchaus überzeugend.
Ann-Sophie Schn...
05.04.2017 21:10
Fazit: Ich kann euch "Water & Air" absolut empfehlen. Nach "Light & Darkness" begeisterte mich Laura Kneidl ein weiteres Mal mit einer neuen Welt, die mich mit ihrer authentischen Art und Komplexität zum Staunen brachte. Auch die Charaktere sorgten für ganz viel Spannung, sodass die Geschichte insgesamt einfach Spaß machte und ich es euch absolut ans Herz legen kann. Komplette Rezenions hier: http://readingisliketakingajourney.blogspot.de/2017/04/rezension-water-air-von-laura-kneidl.html#more
Alle Kommentare
Nach oben