d
c
e

Romantik pur in Dauerschleife!

One Week Friends 1 (Taschenbuch)

Romantik pur in Dauerschleife!
4
Gehört zur Serie: One Week Friends
6,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung innerhalb von 2 Werktagen möglich
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

»Aber... die Erinnerung an meine Freunde wird nach einer Woche immer wieder gelöscht« gesteht Kaori Fujimiya – ein Mädchen, das im Klassenraum immer für sich allein sitzt. Trotzdem will sich Yuki Hase mit Kaori anfreunden. Indem sie jede Woche ihre Erinnerungen aufschreiben und ihnen immer wieder nachgehen, bauen die beiden eine Freundschaft auf. Immer und immer wieder aufs Neue.

Eine zuckersüße Geschichte zum Thema jugendliche »Freundschaft«.

Details
D: 6,99 € A: 7,20 €
Größe 12,50 x 18,00 cm
Seiten 162
Alter ab 11 Jahren
 
ISBN 978-3-551-71492-3
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Kiruku
06.03.2017 13:22
Der Manga ist sehr schön und liebevoll gezeichnet. Er zeichnet sich dadurch aus das er eigentlich in kleinen Storys von 4 Panels erzählt wird und nur ab und zu die typischen 'großen' Panels vorkommen. Es lässt sich trotzdem gut lesen auch wenn man sich zuerst daran gewöhnen muss. Die Charaktere sind allesamt sehr nett und man kann auch ihre Handlungen nachvollziehen. Ich freue mich schon auf den 2. Band!
Lena von Awkwar...
10.02.2017 16:06
Ein wundervoller Manga über Freundschaft und Vertrauen, der den Leser im einen Moment lachen und im nächsten weinen lässt. Überzeugt euch selbst davon, dass es sich nicht nur um eine einfache Schulkomödie handelt, denn One Week Friends ist so viel mehr und bietet eine Palette an vielschichtigen Charakteren. Die Geschichte und ihre Charaktere hinterlassen bei mir ein so unglaublich warmes, glückliches Gefühl, dass ich diesen Manga einfach nur absolut empfehlen kann!
Mari-P
05.02.2017 19:54
Meine Bewertung: Eine wunderschöne Geschichte, über einen Jungen der nie aufgibt und seine Freundin Woche für Woche neu für sich gewinnt. Es geht um wahre Freundschaft und die Verbundenheit zueinander. Manchmal ist eine Szene total lustig und dann gibt es auch Stellen wo es sehr traurig wird. Der Mix zwischen beiden ist genau richtig. Ich mag die ruhige Atmosphäre, die dieser Manga Seite für Seite ausstrahlt. Die Story ist liebevoll gezeichnet und überhaupt nicht überdreht oder anrüchig, wie manch andere Mangas heutzutage. Auch sie nicht typisch Shojo, sondern vom Inhalt eher erwachsen. Die Geschichte hat mich an den Film 50 erste Dates mit Adam Sandler und Drew Barrymore erinnert. Der Manga spielt in einer japanischen Highschool, ist aber von Thema her für erwachsene Leser genauso ansprechend wie für junge Leser. Ich werde mir die Fortsetzung kaufen, weil der Manga spannend endet und man wissen will wie es jetzt mit den Beiden weitergeht.
Alle Kommentare
Nach oben