d
c
e

Personal Paradise is back!

Personal Paradise - Brave Brother 1.0 (limitierte Ausgabe mit Sammelschuber) (Taschenbuch)

Brave Brother 1.0
2
9,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung innerhalb von 2 Werktagen möglich
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

Der junge Mike befindet sich in einem Zwiespalt: Ein Intelligenztest offenbart, dass er eine Inselbegabung für Mathematik besitzt. Gleichzeitig aber legt er sich mit dem neuen Leader der Westside an, als dieser seine Schwester Marianne anfährt und dafür nichts als spöttische Worte übrighat. So ist er hin und hergerissen zwischen dem Wunsch, den Aufnahmetest an einer Privatschule zu schaffen und damit seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen und dem Sog aus Drogen und Gewalt, in den der mysteriöse Andy ihn hineinzieht. Andy ist nämlich der Meinung, dass die Westside einen neuen Leader
braucht, der sich auch wirklich um die Jugendlichen kümmert – und Mike wäre dafür wie geschaffen!

Details
D: 9,99 € A: 10,30 €
Seiten 176
Alter ab 12 Jahren
 
ISBN 978-3-551-79317-1
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Mari-P
15.08.2017 14:12
Puh, deutsche Mangas sind für mich immer schwierig zu bewerten, da sie zeichnerisch doch anders sind als japanische Mangas. Aber ich muss sagen, das mir die Zeichnungen von Melanie Schober gefallen, auch wenn man auf ersten Blick sieht, dass sie nicht aus Japan stammen. Ich weiß nicht teilweise zeichnen deutsche Mangakas etwas statisch. Die Bilder wirken immer steifer. Aber die Emotionen sind zeichnerisch wirklich gut gelungen, man fühlt richtig mit den Charakteren mit. Gerade bei Marianne merkt man das richtig. Die Geschichte hat Potential und ist spannend. Sie passt zu der heutigen Zeit und spiegelt Probleme von Jugendlichen wieder. Der Manga ist sehr gesellschaftskritisch, da er sich mit Armen und Reichen und der bestehenden Ungerechtigkeit beschäftigt. Auch das Thema Drogen spielt eine nicht unerhebliche Rolle. Daher ist es vollkommen klar, dass der Manga von Melanie Schober bei Carlsen veröffentlicht wurde und der Schuber ist wirklich schön geworden.
Vampyna
11.08.2017 14:55
Ganz im Stil vieler Filme ist "Brave Brother 1.0" ein Prequel zu den ersten drei Personal Paradise Mangas. Man steigt also unmittelbar in die dystopische Welt der Gangs und ihrem Alltag ein, im Fokus stehen diesmal vor allem Mike, Danny, Marianne und Andy (aber auch andere Bekannte tauchen kurz auf). Kurz gesagt erlebt man den Aufstieg von Mike zum Leader der Westside, neben seinem und Mariannes privaten Problemen. Mike's Charakter (der vor allem in den ersten Bänden noch ein wenig eindimensional und ziemlich brutal rüber kam) gewinnt mehr an Tiefe und man kann sich mehr in ihn und seine Motivation hinein versetzen. Die Zeichnungen ist – wie zu erwarten – weit forgeschritten gegenüber den ersten Bänden, aber der Stil und auch der Humor sind gleich geblieben (obwohl ich ehrlich gesagt die randomen Maus-Stripes am Rand ein wenig vermisse). Die neue Optik des 6. Teils (sowie das Re-Design der alten Bände) gefallen mir ebenfalls sehr gut.
Nach oben