d
c
e

News und Aktionen

Tamara Bachs "Maussmeer" ist für den Wi(e)derworte-Jugendbuchpreis 2019 nominiert

Nach dem Leselotsen im Juni 2018 und der Auszeichnung als einer der besten sieben Bücher für junge Leser im Mai 2018 ist Tamara Bachs Jugendroman "Mausmeer" nun für den Wi(e)derworte-Jugendbuchpreis 2019 nominiert.

Zum vierten Mal wird der Jugendbuchpreis WI(E)DERWORTE der Stadt Monheim am Rhein verliehen. Erstmals geschieht dies gemeinsam mit dem Kulturamt der Stadt Bonn im Zeitraum des Rheinischen Lesefestivals Käpt’n Book: am 22. November im Ulla-Hahn-Haus. Jetzt hat die Jury aus über vierzig Kindern und Jugendlichen ihre Shortlist mit sieben nominierten Titeln vorgestellt.

Nur dieses eine Wochenende. Nur noch einmal in Opas altes Haus am Arsch der Welt, hier war alles immer gut. Nur das will Ben, der gerade achtzehn geworden ist und irgendwie festhängt – in der Schule, in der Familie, im Leben. Ein paar Tage raus aus allem. Zusammen mit Annika, der großen Schwester, die doch immer die Vernünftigere war. Einen Spaziergang, ein Osterfeuer und einen umgefallenen Tisch und die Folgen später sieht nicht mehr alles so aus wie vorher.  

Teilen
0
0
12.99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
E-Book
0
8.99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
E-Book
0
8.99 € inkl. MwSt.
Lieferbar

Tamara Bach, 1976 in Limburg an der Lahn geboren, studierte in Berlin Englisch und Deutsch für das Lehramt.

Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben