d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

228 Ergebnisse

Der italienische Illustrator Thomas Campi lebt heute in Sydney, Australien. Seine Graphic Novels wurden bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. in Frankreich, Belgien und den USA.

Juan Diaz Canales wurde 1972 in Madrid geboren.
Er begann schon sehr früh, Comics zu lesen, das Interesse an Zeichentrickfilmen folgte wenig später, so dass sein Berufswunsch schon sehr bald feststand.

Thierry Capezzone wurde 1963 in Frankreich geboren und lebt in Dänemark. Er debütierte als Comiczeichner im "Spirou"-Magazin und zeichnete für Serien wie "Les Pieds Nickelés". Mit ... schuf er die Serie "H.C.

Glen Chapron, geboren 1982 in der Bretagne, studierte Gravur und Radierung an der Ecole Estienne Paris und danach Illustration an der Kunsthochschule Strasbourg.

Pierre Christin, geboren 1938 in Paris, Hochschullehrer, Schriftsteller und Journalist, gehört zu den profiliertesten und engagiertesten Comic-Autoren Europas.

Alexandre Clérisse, geboren 1980, gehörte schon als Jugendlicher einer Gruppe an, die Comics und Musik zusammen machte.

Ernie Colón, geboren in Puerto Rico und aufgewachsen in den USA, begann seine Karriere in den späten 60ern.

Tobi Dahmen (1971) studierte Visuelle Kommunikation in Düsseldorf. Heute lebt er in Utrecht und arbeitet als Comic-Zeichner und Illustrator für Presse, Werbung und Web. 2007 erhielt er den ICOM-Award für den besten Shortcomic.

Loïc Dauvillier wurde 1971 in Cambrai/Frankreich geboren. Seit 2004 arbeitet er als Szenarist für verschiedenste Zeichner und Verlage.

Nach oben