d
c
e
René Sterne

René Sterne wurde 1952 in Belgien geboren. Er unterbrach seine Ausbildung zum Comiczeichner, um mit der Zeichnerin und seiner späteren Ehefrau Chantal De Spiegeleer um die Welt zu reisen. Sie war es auch, die ihm beibrachte, ein Szenario in Bilder umzusetzen. 1985 veröffentlichte René Sterne im Journal Tintin das erste Abenteuer seines Lieblingshelden Adler, eines Deserteurs der deutschen Luftwaffe. 1992 ließen sich René und Chantal auf Union Island nieder, einer Karibikinsel, die zu den Kleinen Antillen gehört. Nach zehn bei Le Lombard veröffentlichten Alben von Adler begann René Sterne seine Arbeit an "Der Fluch der 30 Silberlinge", als ihn der Tod am 15. November 2006 überraschend ereilte.

HG
Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben