d
c
e

BookElements 2: Die Welt hinter den Buchstaben (ePub)

1
Gehört zur Serie: BookElements
3,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

**Pass auf, was du liest, denn du könntest dich plötzlich im Buch wiederfinden…**
Endlich ist alles so, wie es sein sollte: Die Buchhelden bleiben in ihren Romanen, die Leser verfügen frei über ihre Fantasie und die Wächter der Bibliotheca Elementara sind zu ganz normalen Menschen geworden. Doch dann verschwinden ausgerechnet die beiden Bücher, die den Anfang und das Ende aller Geschichten markieren. Lin ist außer sich. Als auch noch ihre Fähigkeiten wiederkehren und Buchfiguren mit ominösen Botschaften an die Wächter herantreten, wird ihr klar, dass die Buchwelt an Macht gewonnen hat. Doch es ist bereits zu spät. Auch Lin wird der Realität entrissen und befindet sich plötzlich in »Otherside«, dem Buch, das ihr Herz schon einmal durcheinandergebracht hat…

//Textauszug:
Was waren Jugendbuchzicken? Ich kannte Zicken wie Ophelia, die waren auch in meinem Land nicht gerade selten gewesen, aber Jugendbuchzicken? Was war ein Jugendbuch? Auch Maximilian und Ophelia hatten das Wort »Buch« erwähnt. Ich runzelte die Stirn. »Ty, was ist ein Buch?«, fragte ich, auch wenn mir das Wort Schmerzen bereitete. Ty schrak zusammen und hob den Finger vor den Mund. »Sag es nicht so laut«, ermahnte sie mich. »Es ist lange her, dass jemand darüber gesprochen hat. Es ist verboten.«//

//Alle Bände der fantastischen Bestseller-Reihe:
-- BookElements 1: Die Magie zwischen den Zeilen
-- BookElements 2: Die Welt hinter den Buchstaben
-- BookElements 3: Das Geheimnis unter der Tinte
-- BookElements: Alle drei Bände in einer E-Box//

Die BookElements-Reihe ist abgeschlossen.

Details
D: 3,99 € A: 3,99 €
Seiten 299
Alter ab 14 Jahren
 
ISBN 978-3-646-60181-7
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
beatrice.egger.330
07.12.2015 08:28
Kurze Zusammenfassung meiner Meinung Der Einstieg ist mir sehr leicht gefallen, da es genügend Rückblicke gab, die ich als angemessen und hilfreich empfunden habe. Der Schreibstil ist unverändert locker, leicht, flüssig, humorvoll und hält sich nicht lange an Nebensächlichkeiten auf, so dass sich das Buch schnell lesen lässt. Dennoch ist die Geschichte bezüglich der Zusammenhänge durchaus auch komplex... Ich muss gestehen ich fühlte mich Lin weniger nahe, als noch in Band eins, dass die Liebesgeschichte zwischen ihr und Ric nicht so viel Raum eingenommen, fand ich hingegen passend und in Ordnung. Was ich auch wieder sehr genossen habe, waren die Anspielungen auf bestimmte Klischees, Hinweise auf gewisse Bücher und das Vorkommen von bekannten Protagonisten aus anderen Geschichten Alles in allem ein würdiger, spannender, unterhaltsamer, gut durchdachter Nachfolger, den ich wieder sehr gerne gelesen habe. Übrigens endet die Geschichte mit einem fiesen Cliffhanger....;)
Nach oben