d
c
e
9783646606270

Catching Magic 1: Berührt von der Dunkelheit (ePub)

Magische Urban Fantasy zum Verlieben
1
3,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 9€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

**Verliere dich nicht im Sog der Magie** 
Nur mit Mühe und Not gelingt es den drei Schwestern Blake, Nell und Lucy, sich mit zwielichtigen Nebenjobs über Wasser zu halten. Ihr vermeintlich seriöser Auftritt in einer Fernsehshow über Geisterjäger sitzt ihnen noch in den Knochen, da erhält Blake ein unerwartetes Angebot von dem düsteren und verschlossenen Skylar Morrell. Die Schwestern sollen sich für ihn auf die Suche nach verschollenen magischen Artefakten begeben. Das klingt eindeutig verrückt – und lukrativ. Während ihre Schwestern noch zögern, begibt sich Blake mit Skylar auf einen Pfad, der weitaus gefährlicher ist, als sie ahnt. Denn einmal im Sog der Magie, kann man sich diesem nur schwer entziehen … 

Heiß erwartet: ein neues Fantasy-Highlight der Autorin Anna-Sophie Caspar 
Drei Schwestern im Bann der Magie, ein Beschützer mit gefährlichen Geheimnissen und die Sehnsucht nach Verbundenheit vereint in einer zauberhaften Liebesgeschichte. 

//Dies ist der erste Band der magisch-romantischen Buchserie »Catching Magic«. Alle Romane der Fantasy-Liebesgeschichte bei Impress:    
-- Catching Magic 1: Berührt von der Dunkelheit   
-- Catching Magic 2: Verbunden im Licht//   

Details
D: 3,99 € A: 3,99 €
Seiten 380
Alter ab 16 Jahren
 
978-3-646-60627-0
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Susanne G. Weber
30.07.2020 13:16
Ein Gedanke der alles verändert … Blake trifft nach einer Party auf den gutaussehenden und geheimnisvollen Skylar Morrell, und da war ich neugierig. Erstens, weshalb hat er so eine absolut anziehende Ausstrahlung und was steckt hinter seinem Auftrag und noch viel wichtiger hinter ihm. Ich bin begeistert von diesem Charakter. Dazu kommt Blake, die mir sehr gut gefällt, alleine schon von ihrem Kleidungstil und ihrer Haarfarbe, denn da könnten wir Zwillinge sein. Sie hasst Schickimicki und gleichzeitig ist sie darauf bedacht für andere da zu sein und zu helfen. Sie ist zwar die jüngste der Schwestern, aber einfach sympathisch. Lucy ist mir teilweise zu nervig mit ihrer Art, dass sie perfekt sein will, da sie ein Trauma hat was Armut angeht, oder ihre Eltern und Nell liebt ihre Kreativität was man absolut merkt. Also mit Blake konnte ich mich persönlich am besten identifizieren und auch mit Skylar. Die beiden sind soooo klasse.
Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben