d
c
e

Das Double der Prinzessin 1: Maskerade (ePub)

2
Gehört zur Serie: Das Double der Prinzessin
3,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

**Wenn eine Maske zu deiner Bestimmung wird**
Als die Wirtstochter Lona von ihrem Vater an den Königshof von Katerra verkauft wird, ist die lebenslustige junge Frau fassungslos. Noch bevor sie ganz realisieren kann, dass ihr bisheriges Leben vorbei ist, steht Lona vor dem Königspaar von Katerra und erfährt: Sie soll in die Rolle der Prinzessin schlüpfen, sich als diese ausgeben und einen Prinzen heiraten. Die Wirtstochter fügt sich ihrem Schicksal – zumindest in der Öffentlichkeit. Im Geheimen versucht sie das Rätsel um die wirkliche Prinzessin zu entschlüsseln und stößt dabei in den dunklen Untiefen des Schlosses auf Geheimnisse und Intrigen, die ganz Katerra zerstören könnten…

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der romantisch-düsteren Dilogie von Tanja Penninger: 
-- Das Double der Prinzessin: Maskerade (Band 1) 
-- Das Double der Prinzessin: Enthüllung (Band 2)// 
Diese Reihe ist abgeschlossen.

Details
D: 3,99 € A: 3,99 €
Seiten 297
Alter ab 16 Jahren
 
ISBN 978-3-646-30118-2
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Gedankenvielfalt
03.06.2018 10:45
Fazit: Ein Buch was nicht direkt am Anfang überzeugen kann, aber wo es sich lohnt weiterzulesen. Mit langsamen Schritten konnte die Geschichte mein Herz berühren und mich überzeugen, denn ich mochte den Verlauf der Geschichte und die Art wie die Autorin uns Leser ins Abenteuer zieht. Ich bin mir sicher, dass der zweite Teil uns Leser umhauen wird.
JennyNina
06.05.2018 17:38
Die Autorin schafft es, dass man die Nase nicht mehr aus dem Buch nehmen will. Sie bringt Spannung, Intrigen und vielleicht auch ein bisschen Liebe ins Spiel. Die Protagonistin ist sehr sympathisch. Der Schlusssatz lässt einen mit offenem Mund zurück. Ich kann das Buch sehr empfehlen!
Nach oben