d
c
e
9783646601022

Das Feuermädchen (Die Legenden der Jiri 1) (ePub)

2
Gehört zur Serie: Die Legenden der Jiri
3,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 9€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

Tosende Wellen, endloses Wasser, Freiheit bis zum Horizont – das ist es, was sich Shaani von Kindesbeinen an am meisten wünscht. Aber das Mädchen gehört zum Volk der Waldmenschen und darf sich dem Meer nicht mal auf Sichtweite nähern. Der junge Krieger Faro hingegen lebt ganz in seinem Element - dem Element des Wassers. Nichts interessiert ihn außer sein eigenes Volk. Bis er eines Tages Shaani erblickt. Das Mädchen mit Augen so blau wie der Ozean und Haaren so rot wie Feuer. Prompt setzt er alles daran, sie kennenzulernen. Doch es gibt einen guten Grund dafür, warum sich das »Feuermädchen« vom Wasser fernhalten sollte… Dies ist der erste Band der Reihe »Die Legenden der Jiri«.

//Alle Bände der atemberaubenden Fantasy-Reihe:
-- Das Feuermädchen (Die Legenden der Jiri 1)
-- Das Kriegermädchen (Die Legenden der Jiri 2)
-- Das Goldmädchen (Die Legenden der Jiri 3) //
Die »Die Legenden der Jiri«-Reihe ist abgeschlossen.
Alle Bände der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden und haben ein abgeschlossenes Ende.

Details
D: 3,99 € A: 3,99 €
Seiten 525
Alter ab 14 Jahren
 
978-3-646-60102-2
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
teufyj
11.02.2015 18:33
Das Feuermädchen – feurige Idee, aber anders als erwartet! Der Klappentext von Feuermädchen hat mich sofort angesprochen, es hörte sich nach einer sehr interessanten Welt an, mit den verschiedenen Völkern und ich wollte wissen, was den so besonders an Shaani ist. Außerdem hat Impress schon viele tolle Titel in diese Richtung raus gebracht, weswegen ich mich sehr auf das Buch gefreut habe. Die Idee ist auch wirklich klasse und man merkt, dass die Autorin sich viele Gedanken gemacht hat. Die Welt ist sehr gut ausgearbeitet, die vier Völker und ihre Lebensräume wurden interessant beschrieben und es war genau richtig dosiert, sodass es nicht langweilig wurde. Auch die Stadt, in dem sich alle Völker treffen können, war sehr interessant. Zudem gab es besondere Menschen, die mit einer Gabe beschenkt oder begabt waren, diese waren sehr vielfältig. Auch die Handlung an sich war sehr spannend...weiter:http://janastraumwelten.blogspot.de/2015/02/das-feuermadchen-martina-fussel.html
Stephienchen
08.02.2015 11:10
Der Klappentext des Buches hat meine Neugier geweckt und so habe ich sofort mit dem Lesen begonnen, als es in meinem Email-Postfach ankam. Am Anfang fiel es mir schwer in die Handlung des Buches einzutauchen, doch dann hat ich die Geschichte schnell gefangen genommen, weil alles so unglaublich geheimnisvoll und spannend war. Doch leider war ich dann schnell “überfordert” mit den ständigen Perspektiv-Wechsel der einzelnen Kapitel, bei denen immer wieder aus der Sicht eines Jugendlichen erzählt wird, wobei sie sich nicht regelmäßig abwechseln sondern völlig willkürlich. Diese Tatsache fand ich sehr störend, auch wenn man so eine Menge über die Gedanken der einzelnen Charaktere erfahren hat. Daher hat es auch relativ lange gedauert, bis ich das eBook komplett gelesen hatte... (www.stephienchen.de)
Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben