d
c
e

Durch Magie erwacht (Die Magie-Reihe 1) (ePub)

1
3,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

**Wie der Phönix aus der Asche…**
Die 23-jährige Magiestudentin Mel hat es bis jetzt erfolgreich vermieden, den für sie zuständigen Hexenmeister aufzusuchen. Denn Ash Bradak gilt als unnachgiebig und unnahbar. Nun aber muss sie ihm beichten, dass sich das Drachenei, das sie für ihre Prüfung pflegen sollte, in Flammen aufgelöst hat. Der rothaarige Hexenmeister mit den Augen einer Raubkatze scheint wenig begeistert, als er erfährt, dass stattdessen eine Phönixkönigin aus der Asche auferstanden ist und in der Stadt ihre Spuren hinterlässt. Notgedrungen begeben sich Mel und Ash schließlich zusammen auf die Suche nach dem Feuerwesen. Dabei lernt Mel ganz andere Seiten des Hexenmeisters kennen und kann sich seiner gefährlichen Anziehungskraft bald nur schwer entziehen…

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der knisternd-fesselnden »Magie-Reihe«: 
-- Durch Magie erwacht (Die Magie-Reihe 1) 
-- Vom Fluch entzweit (Die Magie-Reihe 2)//

Details
D: 3,99 € A: 3,99 €
Seiten 410
Alter ab 16 Jahren
 
ISBN 978-3-646-30078-9

Pres­se­stim­men

"Ich war von Anfang bis Ende hin und weg."

naddisblog.de -

"Für mich ein definitives Lese Highlight! Dieses Buch hat mich von Anfang bis Ende gefesselt."

buecher-newswelt.blogspot.com -

"Hier ist alles stimmig und rund, mich hat der Schluss sehr zufriedengestellt."

manjasbuchregal.de -

Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
susanne.glahn.3
30.09.2018 15:32
Schreibstil Die Autorin Christina M. Fischer hat einen genialen Schreibstil mit einer fantatischen Geschichte verknüpft an der ich nur so klebte. Zum Glück nur im bildlichen Sinn, aber ich hab die Seiten nur so verschlungen. Ich liebe den Wortwitz, den Charme, die Protagonisten mit ihrer vielfältigen und sehr interessanten Charakteristika und das gesamte Setting. Magie ist ja ein Thema das nicht neu ist, aber hier wundervoll in Szene gesetzt wurde mit Wesen, die einen bezaubern, aber auch ängstigen können. Dazu Protas, die Fragen aufwerfen, die man manches Mal schütteln möchte, oder einfach froh ist, wenn alles gut geht. Ja, ein absolut gelungener Teil der mich begeistert hat und Lust auf mehr macht.
Nach oben