d
c
e

Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten (Buch 5) (ePub)

2
3,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

**Der Spin-off zur preisgekrönten Jahreszeiten-Reihe!**
Liora Vivian Götterkind ist eine direkte Nachfahrin der Jahreszeitengötter. Doch so schön es auch ist, einen Frühlingsgott zum Vater zu haben, der zur Aufmunterung Tausende Blumen um einen herum wachsen lässt, oder mit den Sommerkräften seiner Mutter den Wind und das Licht beeinflussen zu können, manchmal fühlt sich Liora als einziges Götterkind auf Erden ziemlich einsam. Dabei schließen sie die anderen Mädchen nicht nur aus Neid auf ihre Herkunft aus, sondern vor allem deswegen, weil sie mit Niklas Tagwind befreundet ist, dem absoluten Schulschwarm. Jeder denkt, dass die beiden über kurz oder lang ein Paar werden würden, doch Lioras Herz schlägt für jemand anderen. Jemanden, den gerade sie als Götterkind nicht lieben darf…

//Alle Bände der bittersüßen Bestseller-Reihe: 
-- Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1)  
-- Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten (Buch 2)  
-- Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten (Buch 3) 
-- Tagwind. Der Bewahrer der Jahreszeiten (Buch 4) 
-- Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten (Buch 5) 
-- Göttersohn. Der Nachfahre der Jahreszeiten (Buch 6)// 
Alle Bände der Reihe haben ein abgeschlossenes Ende und könnenunabhängig voneinander gelesen werden - mit Ausnahme von »Göttersohn«, dessen Geschichte »Tagwind« weiterführt.

Details
D: 3,99 € A: 3,99 €
Seiten 230
Alter ab 14 Jahren
 
ISBN 978-3-646-60269-2
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Ruby-Celtic
16.10.2016 10:32
Insgesamt nochmal ein sehr schöner Zusatzband, welcher uns zurück in die Jahreszeiten-Reihe zieht und ein weiteres Familienkapitel abschließt. Es ist schade, dass wir hiermit durch sind und einen Schlussstrich ziehen müssen, aber mir hat diese Reihe unheimlich gut gefallen und ich kann nur jedem empfehlen sie zu lesen, wenn man eine Geschichte mit viel Gefühl und so unterschiedlichen Charakteren erleben möchte. http://ruby-celtic-testet.blogspot.de/2016/10/das-kind-der-jahreszeiten-goettertochter-von-jennifer-wolf.html
Mietzes Bücherecke
11.10.2016 18:24
Für mich persönlich waren diesmal einfach zu viele Namen und Personen in die Geschichte involviert, das hat das Buch für mich etwas unübersichtlich gemacht. Auch habe ich nicht mehr so ganz den Zugang zu den Charakteren gefunden - ich denke ich hatte einfach schon zu sehr abgeschlossen mit Hemera. Nichts desto trotz ein tolles Spin-Off einer genialen Reihe deren Liebesgeschichte mich wieder packen konnte und das emotional den Leser wieder nahe an die Tränengrenze führt. Komplette Rezi hier: http://cat-buecher-welt.blogspot.de/2016/10/rezi-gottertochter-das-kind-der.html
Nach oben