d
c
e

Golden Dust. Der Kuss der Todesfee (ePub)

1
4,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

**Im Wettkampf um die Macht der Seelen**

Die Psychologie-Studentin Lys hat eine außergewöhnliche Gabe. Durch die Auren von Menschen kann sie deren Tod vorhersehen. Eine Fähigkeit, die ihr zugleich wie ein Fluch und ein Segen vorkommt. Doch warum sie dieses Talent besitzt, ist für sie ebenso ein Rätsel wie ihre eigene Herkunft. Bis sie sich dem charmanten Barista Alex anvertraut, der ihr mit seinen besonderen Kaffeekreationen immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Mit ihm versucht Lys ihr wahres Wesen zu ergründen. Ein gefährliches Unterfangen, denn wer sieht schon gerne dem Tod ins Auge? 

//Dies ist ein in sich abgeschlossener Einzelband aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

Details
D: 4,99 € A: 4,99 €
Seiten 429
Alter ab 16 Jahren
 
ISBN 978-3-646-60524-2
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
JennyOFB
27.06.2019 21:42
Dies ist das erste Buch was ich von der Autorin gelesen habe, nachdem ich tags zuvor die ersten 3 Kapitel begonnen habe, habe ich innerhalb weniger Stunden die restlichen Kapitel gelesen. Ich war sofort in der Story drin, auch wenn ich wie die Protagonistin teilweise schwer verwirrt war, so löste sich dies innerhalb der nachfolgenden Kapiteln immer mehr auf. Den Schreibstil empfand ich als angenehm. Gegen Ende konnte ich das Buch kaum noch aus den Händen legen. Mein Lieblingsprotagonist war übrigens nicht Lys.. sondern Oskar, der Hund. Wenn ich mir was wünschen dürfte, dann bitte die genaue Story was genau passiert ist mit ihm. (Ja, ich weiß, er erzählt davon in Golden Dust, aber I want moooooree) Ich hab eine Schwäche für Höllenhunde ^^. Er hat bestimmt noch so einiges drauf und witzige Geschichten zu erzählen. Alex und Maia waren mir auch direkt sympathisch. Auch wenn ich Alex anfangs nicht so ganz verstehen konnte. Aber auch das hat sich aufgelöst.
Nach oben