d
c
e

Königlich verliebt (ePub)

4
Gehört zur Serie: Die Königlich-Reihe
3,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

**Plötzlich Prinzessin?**
Jahrelang wurde Insidia darauf trainiert, einen ganz speziellen Auftrag zu erfüllen: den Prinzen bei der alljährlichen Partnerschaftswahl für sich zu gewinnen und schließlich zu heiraten. Doch aufgewachsen hinter dicken Mauern, gelehrt keine Emotionen zuzulassen, fällt es ihr nicht leicht, sich dem Stadttrubel mit den vielen Menschen und der Mode mit den pompösen Kleidern anzupassen. Erst langsam lernt sie sich in dem alltäglichen Leben zurechtzufinden, das sich in den letzten Jahren ungesehen vor ihr abgespielt hat. Dazu gehört, dass sie in der Gegenwart des hübschen Nachbarsjungen Kyle merkwürdige Gefühle in sich wahrzunehmen beginnt. Aber nachgeben darf sie ihnen auf gar keinen Fall. Denn schließlich hat ihr Auftrag oberste Priorität…

Mit der »Königlich«-Reihe erschafft die Debütautorin Dana Müller-Braun ein wunderbar romantisches Romanreich, das voller Gefühle und Emotionen steckt und so authentisch erzählt ist, dass man sich beinahe selbst wie eine Prinzessin fühlt!  

//Die romantisch-dystopische »Königlich«-Reihe umfasst die Bände: 
-- Königlich verliebt (Königlich-Reihe 1) 
-- Königlich verraten (Königlich-Reihe 2) 
-- Königlich vergessen (Königlich-Reihe 3)
-- Königlich verloren (Königlich-Reihe 4)
-- Königlich: Alle vier Bände der romantisch-dystopischen Prinzessinnen-Reihe in einer E-Box!//
Diese Reihe ist abgeschlossen.

Details
D: 3,99 € A: 3,99 €
Seiten 361
Alter ab 14 Jahren
 
ISBN 978-3-646-60345-3

Pres­se­stim­men

"Packend, fesselnd, emotional und spannend gelingt der Autorin hier ein fantastischer Reihenauftakt."

zauberhaftebuecherwelten.blogspot.com -

"[…] ein[e] zauberhaft[e] Reihe, der ich mit ganzem Herzen verfallen bin."

nenyas-book-wunderland.blogspot.com -

"Gerade der Schluss ließ mich komplett sprachlos zurück…"

bookloverfantastischewelten.wordpress.com -

"Ich bin richtig angefixt und habe selten so eine tolle Geschichte gelesen."

sunnyslesewelt.blogspot.com -

"Ich bin völlig gebannt von dieser Geschichte und freu mich unglaublich auf die Fortsetzungen!"

booksline-kada.blogspot.com -

"Ich kann euch dieses Buch nur empfehlen und freue mich schon sehr auf den zweiten Teil."

janinchenloves.blogspot.com -

"Ich wurde von der ersten bis zur letzten Seite unglaublich gut unterhalten […]."

liebezwischendenzeilen.blogspot.com -

"Haupt- sowie Nebencharaktere wirkten lebendig und vor allem authentisch. Dialoge und Handlungen haben mich gefesselt."

monawest.de -

Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Mona West
26.02.2018 14:20
Ich habe mich aufgrund des spannenden Klapptextes zu der Reihe (die noch nicht zu Ende ist) hinreißen lassen. Zuerst dachte ich, der Roman wäre ähnlich wie diverse andere „Prinz sucht Frau und veranstaltet einen Wettkampf„ Romane. Auch wenn die Grundidee dieselbe ist, die Ausführung ist doch eine andere. Die Protagonistin Insidia umfasst ein ganz anderer Hintergrund und verspricht eine Menge Trubel. Da sie als Agentin zwar eine gute Kampfausbildung bekommen hat, ihre Emotionen aber ihr Leben lang unterdrückt wurden, wirkt sie auf mich wie ein junger Welpe, der das erste Mal völlig unvorbereitet auf die große weite Welt losgelassen wird. Insidia war so herrlich naiv und vollgepackt mit Hormonen einer pubertierenden 16 Jährigen. Ich hatte zu Beginn meine Zweifel, ob das Konzept der Autorin aufgehen könne. Immerhin kannte sie die normalen Gesellschaftsformen nicht und sollte sich so einen Prinz angeln? Mehr dazu auf meinem Blog: https://www.monawest.de/rezension-koeniglich-verliebt/
ParadiseKissBooks
22.10.2017 19:48
Ein absolut gelungener Auftakt der Reihe. Die Geschichte ist spannend,auch wenn manches vorhersehbar war, war ich mir bis zum Ende dennoch nicht ganz sicher. Mir gefallen die Gegensätze, die Insidia betreffen, sehr gut. Auf der einen Seite wurde sie als Kämpferin, ohne jede Gefühle, ausgebildet. Auf der anderen Seite soll sie nun den Prinzen für sich gewinnen und quasi in die Rolle einer Prinzessin schlüpfen. Es handelt sich um keine klassische Dreieckskontsellation, da Insidia nicht wirklich eine Möglichkeit hat sich frei zu entscheiden und auch einfach nicht genau weiß, was sie mit ihren neu entdeckten Gefühlen anfangen soll. Der Schreibstil hat sich flüssig lesen lassen, die Beschreibungen der Welt und des drum herum waren genau richtig. Da es sich natürlich um den ersten Band einer Trilogie handelt, sind am Rande der Geschichte um Insidia einige Fragen offen geblieben, weswegen ich hoffe, dass diese in Band 2 bzw3 geklärt werden.
Alle Kommentare
Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben