d
c
e
9783646602265

Küsse keine Capulet (Luca & Allegra 2) (ePub)

5
Gehört zur Serie: Luca & Allegra
3,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 9€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

**Romeo & Juliet always live…**
Heimliche Küsse, hastig geschriebene Liebesbriefchen und herzerweichende Balkonserenaden kennt Allegra höchstens aus Shakespeares Dramen, aber in der Realität ist ihr so etwas noch nie passiert. Schon merkwürdig, wenn man tagein tagaus in einem italienischen Restaurant bedient, von unzähligen Männern angesprochen wird und sich trotzdem niemals verliebt hat. Erst als ein attraktiver Neuer den Aushilfsjob im Restaurant annimmt und auch noch ihre Liebe zu »Romeo und Julia« teilt, beginnt sich eine Erinnerung in ihr zu regen, an Gefühle, die sie doch niemals hatte, und an einen Mann, den sie doch niemals kannte. Einen Mann mit eisblauen Augen, mit dem sie einst ein magisches Schicksal verband…

//Textauszug:
Sie drehte den Schlüssel im Schloss der schweren Restauranttür und zog sie nach innen auf. Als sie den Blick nach draußen richtete, sah sie in die Augen eines jungen Mannes. In Augen, wie sie sie noch nie zuvor gesehen hatte. Das strahlende Blau der Iris war beinahe Violett, ihm wohnte ein Glanz inne, wie Allegra es nur von Babys kannte. Sie wäre am liebsten darin versunken. Etwas regte sich in ihrem Inneren, beinahe ein Gefühl von Déjà-vu, doch sie bekam die vermeintliche Erinnerung nicht zu fassen.//

//Alle Bände der Reihe um die Nachfahren von Romeo und Julia:
-- Liebe keinen Montague (Luca & Allegra 1)
-- Küsse keine Capulet (Luca & Allegra 2)
-- Luca & Allegra: Alle Bände in einer E-Box//
Die »Luca & Allegra«-Reihe ist abgeschlossen.

Details
D: 3,99 € A: 3,99 €
Seiten 288
Alter ab 14 Jahren
 
978-3-646-60226-5
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
MyBookChaos
04.06.2017 21:57
Ein toller Abschluss der Dilogie um Luca und Allegra. Nach dem fiesen Cliffhanger des ersten Teils ging ich voller Erwartung und Spannung an diesen Teil heran und wurde nicht enttäuscht. Auch der zweite ist ist einfach nur großartig! Meine Rezension findet ihr hier: http://mybookchaos.blogspot.de/2016/09/rezension-luca-allegra-2-stefanie-hasse.html
Katzyja
23.08.2016 09:35
Ich muss gestehen das ich auch oft etwas verwirrt beim lesen zurückgeblieben bin, da aufeinmal soviel passiert ist und soviele Dinge erklärt wurden, (im Bezug auf die Götter) das ich nicht mehr richtig folgen konnte. Was mich auch gestört hat ist, das Luca eigentlich diesesmal zum Zuge kommen sollte, das aber nur am Anfang der Fall war und nachher doch wieder Allegra diejenige war die losziehen musste. Schade. Für zwischendurch ist diese Story mal ganz erfrischend da sie das alte mit dem neuem verbindet aber für mich leider kein großes Highlight.
Ruby-Celtic
22.08.2016 15:09
Insgesamt eine wirklich schön umgesetzte Liebesgeschichte, die durchaus an Romeo und Julia erinnert, gleichzeitig aber neue Wege geht und den Leser noch in die Mythologie mit einweist. Hier hat sich die Autorin wirklich eine ganz neue Richtung einfallen lassen, die durchaus begeistern und faszinieren kann. http://ruby-celtic-testet.blogspot.de/2016/08/luca-allegra-kuesse-keine-capulet-von-stefanie-hasse.html
Alle Kommentare
Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben