d
c
e

Schneeweiße Rose. Der verwunschene Prinz (Rosenmärchen 1) (ePub)

4
Gehört zur Serie: Rosenmärchen
3,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

»So viel mehr als nur ein Märchen. Magisch, mitreißend und einfach so gut!« (Leserstimme auf Amazon)
**Keine Blume birgt mehr Magie als die Rose…**

Seit dem Tod ihrer Mutter sind die Schwestern Snow und Rose auf sich allein gestellt. Gemeinsam führen sie ein bescheidenes Gasthaus an der Grenze zum verwunschenen Wald. Viele Gefahren drohen dort, doch die Schwestern konnten immer auf sich aufpassen. Bis sie eines Tages einem geheimnisvollen Fremden Obdach gewähren und Snow ihr Herz an ihn verliert. Plötzlich befinden sich Rose und Snow mitten in einem magischen Krieg zwischen den Zwergen und den Feen des Waldes. Und damit mitten in einem Kampf um Liebe, für die Freiheit und um das Schicksal eines ganzen Königreichs.

Frei nach dem bekannten Märchen der Brüder Grimm »Schneeweißchen und Rosenrot«.

//Alle Bände der märchenhaften Fantasy-Reihe:
-- Schneeweiße Rose. Der verwunschene Prinz (Rosenmärchen 1)
-- Blutrote Dornen. Der verzauberte Kuss (Rosenmärchen 2)//
Beide Bände der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden und haben ein abgeschlossenes Ende.

//Weitere Märchen der erfolgreichen Autorin Jennifer Alice Jager:
-- Sinabell. Zeit der Magie 
-- Being Beastly. Der Fluch der Schönheit 
-- Secret Woods 1: Das Reh der Baronesse 
-- Secret Woods 2: Die Schleiereule des Prinzen
-- Prinzessin Fantaghiro. Im Bann der Weißen Wälder//

Details
D: 3,99 € A: 3,99 €
Seiten 226
Alter ab 14 Jahren
 
ISBN 978-3-646-60413-9
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
dieseitenfluest...
30.03.2018 10:52
Jennifer Alice Jagers Werke begleiten mich schon eine ganze Weile. Gerade jetzt, wo sie sich der Umsetzung bekannter Märchen widmet, bin ich hin und weg von ihren Ideen, welche weiterhin nicht zum Stillstand kommen. So führte mein Weg mich nun in ihr Werk „Schneeweiße Rose“ und nahm mich von dem märchenumwobenen Setting gefangen. Snow und ihre Schwester Rose sind gegensätzlich wie Feuer und Wasser, doch tief verbunden im Blut. Als begeisterte Leserin habe ich Snow in mein Herz geschlossen und konnte ihre Zerrissenheit und aufkommenden Mut beinahe selbst am eigenen Leib spüren. Jennifer Alice Jager schafft es immer mehr ihre Figuren so klar zu zeichnen und ihre Welt so mit Worten Leben einzuhauchen, dass es eine wahre Freude ist, mit ihnen zwischen den Seiten zu wandern. Was in Gänze in der Geschichte passieren wird und welche bösen Kräfte sich ihnen den Weg stellen, das müsst ihr leider selbst herausfinden ;) Mut muss jeder beweisen, der sein Ziel erreichen will!
Tina Müller
19.02.2018 11:06
Es war einmal eine Autorin, die mich mit ihren wortmalenden Bildern so in ihren Bann zog, dass ich fortan im positiven Sinne verflucht war, alle ihre Bücher zu lesen ;-). Ich bin ein riesengroßer Fan von den fabelhaften Geschichten von Jennifer Alice Jager. Sie ist eine der talentiertesten Geschichtenerzählerinnen in Deutschland und hat mit ihren Bücher schon sehr oft mein Herz und meine Seele berührt. Mit ihren Storys tauche ich immer ein in märchenhafte Welten und vergesse die Zeit völlig um mich herum. Was für eine grandiose Autorin! Ihre neue Rosenmärchen-Reihe hat mich natürlich sofort verzaubert, wollte ich doch als Kind immer sein wie Schneewittchen ;-). Fazit: Ein magisches, weises, fantastisches Wintermärchen für alle Märchenfans! Ein Buch zum Träumen mit starken, weiblichen Charaktere und einem magisch
BooknerdsbyKerstin
10.02.2018 10:23
Eine wahrhaft märchenhaftes Lesevergnügen für kuschelige Abendstunden. Die Mischung aus atemberaubender Kulisse, faszinierenden Charakteren, Abenteuer und Gefühl macht das Märchen zu etwas ganz Besonderem, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Von mir eine ganz klare Leseempfehlung.
Alle Kommentare
Nach oben