d
c
e

Sternenmeer (ePub)

2
Gehört zur Serie: Sternenmeer
3,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung innerhalb von 2 Werktagen möglich
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

**Für die perfekte Sommerliebe muss man nach den Sternen greifen**
Wenn Laurie in ihrem Leben nicht weiterweiß, sucht sie nachts den Himmel nach Sternschnuppen ab, um sich all ihre Probleme wegzuwünschen. Doch davon bräuchte sie im Moment eine ganze Menge. Ihre Eltern streiten nur noch und wollen sie diesen Sommer ausgerechnet in das Feriencamp ihres Onkels abschieben. Um das zu verhindern, ist Laurie alles recht. Nur leider geht ihr Plan nach hinten los und endet damit, dass sie aus Versehen Derek, den unausstehlichen Bruder ihrer besten Freundin küsst. Aber es kommt noch viel schlimmer: Nicht nur muss sie trotzdem ins Camp fahren, sie läuft dort auch prompt wieder Derek über den Weg…

//Alle Bände der romantisch-humorvollen Young-Adult-Reihe:
-- Band 1: Sternenmeer
-- Band 2: Mondfunken//    

Alle Bände der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden und haben ein abgeschlossenes Ende.  

Details
D: 3,99 € A: 3,99 €
Seiten 293
Alter ab 14 Jahren
 
ISBN 978-3-646-60352-1
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Levenya
23.09.2017 13:28
„Sternenmeer“ war für mich (wieder einmal) eine wunderschöne und sehr gefühlvolle Liebesgeschichte, mit großen Worten und herzergreifenden Taten, wie ich es von der Autorin kenne und liebe. Sehr wortgewandt, gefühlvoll und extrem spannend erzählt uns Tanja Voosen die Sternengeschichte von Laurie und Derek, die ich nicht mehr aus der Hand legen konnte. Gerne hätte ich einfach immer weiter gelesen. Dieses Buch ist (wieder einmal) meine absolute Leseempfehlung und ich bin werde jetzt gleich zu „Mondfunken“ greifen und hoffe, dass ich Laurie und Derek dort wiedertreffen werde. Lg Levenyas Buchzeit
Ruby-Celtic
25.08.2017 14:21
Mit "Sternenmeer" hat Tanja Voosen eine schön ausgebaute Geschichte über die erste große Liebe geschrieben, welche nicht immer so einfach zu handhaben ist. Laurie muss schlussendlich einiges einstecken und unternehmen um ihre zarte Blüte der Liebe stärken und halten zu können. Hier hat man wieder einmal gesehen, dass es nicht immer alles so einfach ist gerade wenn familär im Hintergrund etwas nicht rund läuft. Eine schöne Story, die zum Nachdenken animieren kann und gleichzeitig einfach schön zu lesen ist. Irgendwie erinnert es ein bisschen an die eigene Jugend. *g* http://ruby-celtic-testet.blogspot.de/2017/08/sternenmeer-von-tanja-voosen.html
Nach oben