d
c
e

Berlin 2: Bleierne Stadt (Softcover)

0
Gehört zur Serie: Berlin
14,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

Nach dem Erfolg des ersten Bandes BERLIN - STEINERNE STADT legt Jason Lutes nun die Fortsetzung der Geschichte um die junge Studentin Marthe Müller und den Journalisten Kurt Severing vor. Eindringlich, detailliert und historisch fundiert erzählt Lutes von den Ereignissen am Vorabend des Dritten Reiches. Die Kämpfe zwischen Kommunisten und Nationalsozialisten werden heftiger, und die Stadt gleicht einem Pulverfass. Das Nachtleben Berlins bietet viele Möglichkeiten, die bittere Realität wenigstens zeitweise zu vergessen. Die amerikanische Jazzband Cocoa Kids wird für eine Weile einer der hellsten Sterne an Berlins Nachthimmel, doch die farbigen Musiker haben keinen leichten Stand... 

Details
D: 14,00 € A: 14,40 €
Größe 14,60 x 21,00 cm
Seiten 216
Alter ab 14 Jahren
 
ISBN 978-3-551-76676-2

Pres­se­stim­men

"In präzisen Szenarien spürt der Comic sozialen und politischen Ereignissen und Entwicklungen nach"

Der Standard -

"Auch der letzte Teil der Berlin-Trilogie des amerikanischen Zeichners ist inhaltlich und visuell grandios."

page-online.de -

"Ein Amerikaner schafft ein Porträt von Berlin, das ein Deutscher nicht besser hätte zeichnen können"

stern -

"Lutes zeichnet mit 'Berlin' ein beeindruckendes Panorama über alle Gesellschaftsschichten"

Zack -

"Es gibt ihn doch, den modernen großen Berlin-Roman"

Neue Presse -

"Das 22-jährige Warten hat sich gelohnt."

Augsburger Allgemeine -

"Kunstvoll entfaltet sich ein beeindruckendes Zeitpanorama"

comic.de -

"Man kann sich der Trilogie andächtig und voller Bewunderung nähern"

Hannoversche Allgemeine -

"Die 'Berlin'-Trilogie ist ein ganz erstaunliches Buch geworden"

Ostsee-Zeitung -

"Ganz große Comickunst: spannend, kenntnisreich, aufwühlend."

tip Berlin - 03 (2019)

"Alle Schicksale lässt Lutes wie Zahnräder ineinander greifen"

zwanzigerjahre.de -

"Kunstvoll erzählt und exakt recherchiert entfaltet sich ein beeindruckendes Zeitpanorama"

Berlin.de -

"Das Berlin von Jason Lutes ist eine Welt, in der man sich verlieren kann"

WDR -

Bewertungen & Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.

Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Nach oben