d
c
e

Anne Frank (Hardcover)

Die Comic-Biografie
2
16,90 € inkl. MwSt.
Zur Zeit nicht lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

Anne Frank ist eine der bekanntesten historischen Personen des 20. Jahrhunderts. Durch ihr Tagebuch hat sie ihr Leben einem großen Publikum nähergebracht und ist unvergessen. Im Auftrag des Anne-Frank-Museum in Amsterdam haben Sid Jacobson und Ernie Colón die erste umfassende grafische Biografie Anne Franks geschaffen. Angefangen mit der Heirat ihrer Eltern über Annes erste Lebensjahre in Frankfurt, das Aufkommen des Nationalsozialismus, die Emigration nach Amsterdam, die Jahre im Versteck bis hin zu ihrem tragischen Tod im KZ Bergen-Belsen, der exemplarisch für Millionen Schicksale steht. Diese grafische Biografie ist jetzt schon die wichtigste des Jahres.

Details
D: 16,90 € A: 17,40 €
Größe 17,30 x 24,50 cm
Seiten 160
Alter ab 14 Jahren
 
ISBN 978-3-551-79185-6
Auszeichnungen
  • Nominierung Sondermann-Preis: Kategorie Comic International

  • Jugendbuch des Monats Dezember 2010 der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.

Pres­se­stim­men

"So wird Geschichte greifbar - und berührend."

Yuno -

Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Katzyja
28.03.2018 20:09
Diese Graphic Novelle ist sehr genau ausgearbeitet und zeigt Annes Leben von Anfang an. Wir erfahren mehr über ihre Familie und die Schwierigkeiten die sie durch die Nazis hatten. In dieser Biografie geht es nach Annes Tod weiter. Denn ihr Vater Otto erzählt wie er das Tagebuch bekommen hat und wie er damit weiter verfahren ist. Da Anne immer erwähnte, das sie später Schriftstellerin werden wollte und auch nach ihrem Tod nicht in Vergessenheit geraten wollte, denke ich, das es ein wichtiger Schritt ihres Vaters war, ihr "Werk" zu veröffentlichen. Mit dem Tagebuch wird sie wohl so schnell nicht vergessen werden. Beim lesen der Novelle habe ich öfters Gänsehaut bekommen, besonders im letzten Abschnitt. Diese Zeitspanne in der sich das Buch bewegt, ist eine sehr grausame aber auch für die Zukunft eine lehrsame, denn es gilt sowas nicht mehr passieren zu lassen.
user-102641
17.04.2013 13:03
Die Bilder machen Annes Geschichte noch realer... Ein Lesemuss!
Nach oben