d
c
e

Eine Gabe, zwei Herzen und die Suche nach der Wahrheit

Auf immer gejagt (Königreich der Wälder 1) (Hardcover)

9
19,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung innerhalb von 2 Werktagen möglich
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

*** Ein überraschendes, fesselndes Abenteuer und eine wunderschöne Liebesgeschichte! ***
Im Wald kennt Tessa sich aus, er ist ihr Zuhause. Im Dorf jedoch wird sie nur geduldet, obwohl ihr Vater Saul der Kopfgeldjäger des Königs ist. Denn ihre Mutter beherrschte Magie, und die ist in Malam verboten. Als Saul getötet wird, hat die junge Fährtenleserin nur eine Chance auf ein sicheres Leben: Sie muss im Auftrag des Königs den angeblichen Mörder jagen – Cohen, der Gehilfe ihres Vaters. Der Junge, den sie heimlich liebt! Tessas besondere Gabe sagt ihr, dass Cohen schuldig ist. Aber ihr Herz spricht eine andere Sprache.

Details
D: 19,99 € A: 20,60 €
Größe 15,00 x 22,00 cm
Seiten 416
Alter ab 14 Jahren
 
ISBN 978-3-551-58353-6

Pres­se­stim­men

"Ein überraschendes, fesselndes Abenteuer und eine wunderschöne Liebesgeschichte!"

selectionbooks.blogspot.de -

"[…] ich konnte förmlich die Waldluft schnuppern und die Hufe auf dem lehmigen Boden hören."

buchlabyrinth.blogspot.de -

"Erin Summerill schafft mit ihrem bildhaften Schreibstil ein wahrlich hinreißendes Setting […]"

booknaerrisch.blogspot.de -

"Für mich ein herrlicher und fantastischer Auftakt."

lovin-books.de -

"Von der ersten bis zur letzten Seite war ich in der Geschichte gefangen […]"

ruby-celtic-testet.blogspot.de -

"Eine sehr spannende Geschichte, die Herzen schneller schlagen lässt."

meinebucherwelt.blogspot.de -

»Absolut großartig.«

Sarah J. Maas, Autorin der THRONE OF GLASS-Serie -

»Ein unvergessliches Lesevergnügen.«

Ally Condie, Autorin der AUSWAHL-Trilogie -

"Eine facettenreiche, üppige Welt mit einnehmenden Figuren."

Publishers Weekly -

Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
kunterbunte Büc...
24.05.2017 18:44
Spanned wird es schon in den ersten Kapiteln und ich konnte nachempfinden in was für einer schwierigen Situation sich Tessa befindet. Sie war ein sehr sympathischer Charakter und ist mir sofort ans Herz gewachsen. Schlau, mutig und nicht auf den Mund gefallen war sie eine Protagonistin die ich gern durch die Geschichte begleitet habe. Auch Cohen hatte sofort meine Sympathie.Das kleine Geplänkel und die etwas holprig verlaufende Lovestory hat mich sogar eher amüsiert als genervt, denn eigentlich bin ich kein Fan klischeehafter Liebesgeschichten. Allerdings hat Cohen seine Gründe für die anfänglichen Abweisungen und man erfährt mit dem Fortlaufen der Handlung, dass alles plötzlich eine durchaus nachvollziehbaren Sinn ergiebt. Auch bei den Nebencharkteren trifft man auf so einige tolle Personen. Die Protagonisten waren so echt und authentisch, so dass die Geschichte sehr lebendig wirkte und sich flüssig und packend lesen lies.
Ann-Sophie Schn...
16.05.2017 21:43
Ich kann nur sagen: Wow! Tessas Geschichte hat mich so mitgerissen, so begeistert, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte! Es hat so viel Spaß gemacht, von Erin Summerill geradezu in die Geschichte entführt zu werden und hautnah mitzuerleben, was das Schicksal für Tessa bereithält. Alles in allem rund um gelungen! Handlung, Charaktere, Schreibstil - Alles hat mich restlos begeistert, sodass ich euch nur dazu raten kann, euch dieses Schätzchen nach Hause zu holen! Ich kann Band zwei gar nicht erwarten! Vollständige Rezension: http://readingisliketakingajourney.blogspot.de/2017/05/gefuhlvoll-und-mitreiend-von-anfang-bis.html
Aleshanee
14.05.2017 20:56
Der Anfang gelingt der Autorin sehr gut! Man lernt die 17jährige Tessa Flannery kennen, deren Leben gerade eine üble und unaufhaltsame Wendung nimmt. Tessa erzählt im Präsenz aus der Ich-Perspektive und während die Handlung langsam an Fahrt aufnimmt, werden geschickt alle Hintergrundinfos zum Land und den Figuren eingeflochten. Die Handlung geht gut voran, wobei eigentlich grade in der ersten Hälfte gar nicht so wirklich viel passiert. Aber das hab ich nur am Rande wahrgenommen, denn der Schreibstil ist flüssig und äußerst anschaulich. Obwohl die Autorin nicht so ins Detail geht, konnte ich meine Phantasie dabei sehr gut spielen lassen und hatte ein tolles Kopfkino während dem Lesen. In der zweiten Hälfte nimmt dann auch die Spannung zu und auch wenn ich einiges geahnt hatte, gab es doch einige Überraschungen. Am Ende gibts noch einen fiesen Cliffhanger - jetzt warte ich ungeduldig auf die Fortsetzung! :) 4.5 Sterne von mir!
Alle Kommentare
Nach oben