d
c
e

Fest entschlossen, das Café seines Großvaters zu retten, entdeckt Joe seine italienischen Wurzeln. Und, was gutes Essen alles bewirken kann!

Café Morelli (Hardcover)

1
16,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

Als der vierzehnjährige Joe erfährt, dass das Café seines geliebten nonno geschlossen werden soll, ist er entsetzt! Und schwört sich, alles zu tun, damit das nicht passiert. Doch das ist leichter gesagt als getan, denn die glorreichen Zeiten des "Morelli" scheinen vorüber. Zum Glück aber hat Joe nicht nur den italienischen Dickkopf seines Großvaters geerbt, sondern in seiner Cousine Mimi auch eine raffinierte Köchin, die mit ihren großartigen Gerichten die gesamte Straße in Verzückung versetzt. So weht durch das kleine walisische Viertel bald schon ein Hauch Dolce Vita. Und Joe muss feststellen: Familie, Freunde und die beste Pasta der Welt – manchmal braucht es einfach nur die richtigen Zutaten.

Details
D: 16,99 € A: 17,50 €
Größe 14,80 x 21,00 cm
Seiten 272
Alter ab 13 Jahren
 
ISBN 978-3-551-56043-8
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
FoxisBücherschrank
16.06.2018 15:50
Im Café Morelli ist alles drin. Italienische Kochkunst, geniale Ideen, Familienzusammenhalt und gute Freunde, Opern und leckere Pasta. Und eine Blick in die Vergangenheit von Nonno. Ich finde das unglaublich wichtig, dass in Jugendbüchern das Thema Weltkriege und besonders auch das 3. Reich und wie das alles passiert ist und welche Folgen das für die Menschen hatte, aufgeklärt wird.Erinnerungen sind im Café Morelli täglich zu sehen. Die Ahnengalerie hängt an einer Wand. Der Uropa und der Opa von Joe, Italiener, die nach England eingewandert sind und das Café eröffnet haben. Mittlerweile wird das Café von Joes Mum geleitet, aber die Zeiten, wo das Café florierte sind vorbei. Joe, der gerade mal 14 Jahre alt ist, hofft das er das Café einmal erbt. Sein Opa, nonno, erzählt ihm auf eine Tonbandaufnahme die Geschichte des Cafés und dann nimmt alles seinen Lauf.
Nach oben