d
c
e

Das ganze verdammte Drama des Erwachsenwerdens – packend, berührend und cool.

Das Jahr in der Box (Hardcover)

0
16,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 9€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

Eine Geschichte über echte Freundschaft, krasses Mobbing, die erste Liebe und einen tragischen Tod – aufwühlend, berührend, fesselnd und ziemlich cool.

Der Umzug muss sein, sagt Pauls Mutter. Aber Paul will nicht. Nicht packen. Nicht raus aus Opas alter Villa. Und vor allem nicht in die Box schauen, diese Schatulle voller Erinnerungen. Denn was er dort versteckt hat – die Superhelden-Story, die blöden Kondome, das Messer und mehr –, bringt nur das letzte Jahr zurück. Das harte Jahr, in dem so viel passiert ist. Ken, Mehmet, Mara. Die durchgeknallten Aktionen, das Mobbing und … das völlig Unfassbare. Aber Wegsehen hilft nicht. Paul muss sich der Erinnerung stellen, Stück für Stück.  

Kopfüber in dieses ganze verdammte Drama des Erwachsenwerdens:
Der neue Roman von »Ponderosa«-Autor Michael Sieben – lässig erzählt und grandios konstruiert.

Details
D: 16,00 € A: 16,50 €
Größe 13,80 x 22,00 cm
Seiten 256
Alter ab 13 Jahren
 
978-3-551-58396-3

Pres­se­stim­men

»Das ganze Drama des Erwachsenwerdens, ein fesselnder, cooler Jugendroman.«

Westdeutsche Allgemeine WAZ, Moers -

Ein berührender und fesselnder Jugendroman über wahre Freundschaft und erste Liebe, traurig und wunderschön zugleich

Westfälische Nachrichten -

Der Autor wechselt geschickt zwischen Gegenwart und Vergangenheit und packt seine Leser vom ersten Moment an

Neue Zürcher Zeitung am Sonntag -

Das Jahr in der Box ist ein spannendes, dabei tiefsinniges Jugendbuch

KinderundJugendmedien.de -

Michael Sieben findet in seinen Romanen genau die richtige Sprache, um junge Menschen dort abzuholen, wo sie sich gerade befinden, mitten in ihren Themen, ihren Zweifeln, ihrem Leben

KommBuch.com -

Die Dialoge sind pointiert, der Text ist mit viel trockenem Witz durchzogen.

Ex libris -

Michael Sieben schreibt lässig, spannend, bildreich und mit gut dosiertem trockenen Humor.

Eselsohr - Mai

Es ist ein Buch, das ganz aktuell ist und junge Leute sehr ansprechen wird

Hier und Heute -

"Das ganze Drama des Erwachsenwerdens, ein fesselnder, cooler Jugendroman"

Westdeutsche Allgemeine Zeitung -

"Gute Geschichte, wichtiges Thema!"

NRZ Neue Ruhr Zeitung -

Bewertungen & Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.

Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben