d
c
e

Eine sensationell wahre Walgeschichte über "52 Hertz", den einsamsten Wal der Welt

Der einsamste Wal der Welt (Hardcover)

0
16,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

Es gibt einen Wal, dessen zu hohe Stimme die anderen Wale nicht hören können. 1989 wurde an der Westküste der USA von einem U-Boot-Abwehr-Hydrophon der US-Marine erstmals der Gesang eines Wales aufgenommen, der aufgrund eines angeborenen Sprachfehlers viel, viel höher sang als alle anderen Wale. Man geht davon aus, dass andere Wale ihn nicht hören und er andere nicht hören kann. Der Wal lebt unter dem Namen "52 Hertz" als "der einsamste Wal der Welt" allein im Pazifik und wird seit Jahren wissenschaftlich begleitet. Martin Baltscheit erzählt und illustriert seine bewegende Geschichte.

Am Ende des Buches gibt es eine große Ausklapp-Seite mit über 100 cm Breite mit einem großen Unterwasser-Panorama zum Staunen und Entdecken.   

Inzwischen hat dieser Wal sogar eine eigene Wikipedia-Seite unter "52 Hertz". Viele Organisationen und Spender (u.a. Leonardo DiCaprio) unterstützen die Suche und Begleitung des Wales. 

In der Düsseldorfer Tonhalle fand am 24.06.2018 mit großem Beifall die Uraufführung einer Kindersymphonie zum "Einsamsten Wal der Welt" statt.  

Details
D: 16,00 € A: 16,50 €
Größe 26,60 x 24,60 cm
Seiten 48
Alter ab 4 Jahren
 
ISBN 978-3-551-51064-8

Pres­se­stim­men

"Leser [...] werden dabei regelrecht in die unendlichen Weiten des Meeres entführt."

Spektrum Hören - Januar/Februar (2019)

"Ein melacholisches, poetisches Bilderbuch, still wie das tiefe Meer."

Darmstädter Echo -

" 'Der einsamste Wal der Welt!' lebt von klugen Worten und malerischen Bildern."

KinderBÜCHER - 1 (2019)

"Eine der originellsten Weihnachtsgeschichten des Jahres"

BÜCHER magazin / KinderBÜCHER - 1 (2019)

"Wer das Meer liebt, wird mit Wonne eintauchen in die vor Fantasie sprudelnde Bilderwucht Baltscheits."

Stuttgarter Nachrichten -

"Absolut empfehlenswert!"

kidsbestbooks.com -

"Ein zauberhaftes Bilderbuch in grünblauen Meeresfarben, mit einer melancholischen Familien-, Freundschafts- und Emanzipationsgeschichte."

eselsohr - September (2018)

Bewertungen & Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.

Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Nach oben