d
c
e

Reset – Alles auf Anfang!

Die Auserwählten - Phase Null (Hardcover)

Das Prequel zur Maze Runner-Trilogie
6
19,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 9€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

Du weißt, was im Labyrinth, in der Brandwüste und der Todeszone passiert ist?
Ganz sicher nicht!

Sie sind die Auserwählten. Dazu erkoren, eine Welt zu retten, die längst verloren scheint. Sie sind die Zukunft der Menschheit und ihre einzige Hoffnung. Das glauben sie zumindest. Denn noch ahnen sie nichts von geheimen Allianzen, schockierenden Geheimnissen und unverzeihlichen Lügen.
Sie wissen nur, dass sie von ANGST auf die erste Phase des Experiments vorbereitet werden.
Das macht die Auserwählten zu Freunden – und damit beginnt der Verrat an Thomas.

Der krönende Abschluss der Bestseller-Serie!

 

Alle Bände der weltweiten Bestseller-Serie »Maze Runner«:

Die Auserwählten im Labyrinth (Band 1)
Die Auserwählten in der Brandwüste (Band 2)
Die Auserwählten in der Todeszone (Band 3)
Die Auserwählten - Kill Order (Band 4, spielt 15 Jahre vor Band 1)
Die Auserwählten - Phase Null (Band 5, spielt unmittelbar vor Band 1)

Details
D: 19,99 € A: 20,60 €
Größe 14,80 x 21,00 cm
Seiten 440
Alter ab 13 Jahren
 
ISBN 978-3-551-52077-7

Pres­se­stim­men

"Ein gelungenes Prequel mit vielen wunderbaren, manchmal bittersüßen und auch sehr nachdenklich stimmenden Momenten."

studierenichtdeinleben.wordpress.com -

Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Sophiaswunderland
29.05.2019 16:58
Das Buch ist die Vorgeschichte zur Maze Runner Trilogie und spielt nach „Kill Order“. Hier geht es um Thomas, Teresa und die anderen Lichter und wie ihre Reise ins Labyrinth beginnt.Die Entwicklung der Figuren war sehr beeindruckend und man erfährt endlich, wie die Hauptpersonen im ANGST Hauptquartier auf ihr neues Leben als Auserwählte vorbereitet werden. Der Leser erfährt all die Hintergrundinformationen, die die Geschichte um Thomas und seine Freunde vervollständigt. Alte und neue Charaktere treffen aufeinander und es gibt so viele „Aha“ Momente, in denen sich Puzzleteile endlich zu einem ganzen Bild zusammenfügen! An Handlung gibt es nicht viel zu erzählen, da alles in dem Gebäudekomplex stattfindet, aber das Wissen über die gesamte Geschichte wird einfach so enorm vergrößert, dass es das wieder wett macht. Mein Lichter Herz weint. Ich hatte nicht gedacht, dass es noch mehr zerstört werden kann, aber James Dashner hat es wieder einmal geschafft. 5 von 5 Sternen!
bambi-nini
25.02.2017 12:02
spannende, bedrückende Vorgeschichte Obwohl ich das Gefühl hatte, ich hätte besser die Reihe auffrischen sollen, um alle Zusammenhänge mitzubekommen, habe ich das Buch gern gelesen. Es war spannend, nochmal in diese Welt zurückzukehren und einige neue Informationen und Verknüpfungen der Ereignisse aus einer anderen Perspektive mitzuerleben. Zudem gibt es vielfältige Einblicke in die Vergangenheit der Kinder und Jugendlichen, die sich später im Labyrinth mit so vielen Gefahren herumschlagen müssen. Es entwickelt sich eine Handlung mit viel Dramatik, Gefahr und jeder Menge Action- und Kampfszenen. Und obwohl bereits bekannt ist, worauf alles hinausläuft, nimmt die Spannung – trotz einiger langwieriger Passagen und vieler Zeitsprünge – immer weiter zu. Dabei spart Dashner auch hier nicht an blutigen und brutalen Beschreibungen, obwohl die Charaktere um einiges jünger sind. Manchmal war es vielleicht sogar etwas zu viel...
kunterbunte Büc...
10.01.2017 21:59
"Phase Null-Die Auserwählten" lässt sich zeitlich nach dem Prequel "Kill Order" und vor der Maze Runner Trilogie einordnen. Eigentlich ist es aber der 5.Teil, wobei man Kill Order nicht unbedingt vorher gelesen haben muss. In "Phase Null" geht es um die Geschehnisse vor den Labyrinthversuchen und Thomas und Teresas Rolle bei der Organisation ANGST. Das Buch gewährt einige neue Einblicke und versucht noch offenstehende Fragen zu beantworten. Die Spucke ist mir allerdings am Ende weg geblieben und ich musste das erstmal verarbeiten. Nach diesem Ende betrachte ich die Maze Runner noch einmal mit ganz anderen Augen. Unfassbar!!! Der Erzählstil ist flüssig und sehr leicht. Als Leser begleitet man die meiste Zeit Thomas. Mein Gott sein Schicksal war so grausam. Jetzt verstehe ich warum er oft handelt wie er handelt. Als "Maze Runner" Fan muss man dieses Buch einfach lesen.
Alle Kommentare
Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben