d
c
e

Auf nach Rom mit Percy Jackson und seinen Freunden!

Helden des Olymp 3: Das Zeichen der Athene (Hardcover)

34
Gehört zur Serie: Helden des Olymp
17,90 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

Sieben Halbgötter werden den Olymp vor dem Untergang bewahren – so sagt es die alte Prophezeiung. Als Annabeth und Percy zusammen mit ihren neuen Freunden wieder aufeinandertreffen, scheinen sich die sieben endlich gefunden zu haben. Mit ihrem Schiff, der Argo II, machen sie sich auf den Weg ins antike Rom. Aber können sie die alte Feindschaft zwischen den Nachkommen der griechischen und römischen Götter überwinden? Und Annabeth hat noch eine eigene, wenn auch etwas unklare Mission zu erfüllen: „Folge dem Zeichen der Athene“, hat ihre Mutter ihr aufgetragen. Aber was ist das und wohin wird es sie führen? 

Alle Bände der »Helden«-Serie:
Die Helden des Olymp – Der verschwundene Halbgott (Band 1)
Die Helden des Olymp – Der Sohn des Neptun (Band 2)
Die Helden des Olymp – Das Zeichen der Athene (Band 3)
Die Helden des Olymp – Das Haus des Hades (Band 4)
Die Helden des Olymp – Das Blut des Olymp (Band 5)

Details
D: 17,90 € A: 18,40 €
Größe 14,80 x 22,00 cm
Seiten 640
Alter ab 12 Jahren
 
ISBN 978-3-551-55603-5
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
lesenbirgit
21.03.2017 11:47
Werden es die sieben Halbgötter schaffen die Erde zu retten? Ich werde es nicht verraten. Die Spannung steigt noch bis zum fünften Buch. Sie haben eine Mission zu erledigen. Annabeth ihre eigenen Mission. Es hat mit dem Zeichen der Athene zu tun. Die sieben Halbgötter haben sich nun zusammengefunden. Nun spielt die Geschichte in Rom. Es wird alles kompliziert für die Halbgötter. Annabeth kommt viel stärker in der Geschichte hervor was ich sehr gut fand.
LenasWeltderBücher
14.02.2017 17:31
“Helden des Olymp – Das Zeichen der Athene” ist ein grandioser dritter Teil. Ich mochte das zusammentreffen der ganzen Charaktere unglaublich gerne und die Geschichte ist ein wahrer Pagetuner. Das Buch konnte mich auf ganzer Linie überzeugen!
Alle Kommentare
Nach oben