d
c
e

Mercy on me

Nick Cave (Hardcover)

0
24,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

Musiker, Schriftsteller, Schauspieler, Crooner – Nick Cave ist Kult. Reinhard Kleist hat sich der realen Figur angenommen und spielt in "Nick Cave - Mercy on me" mit Leben und Werk des Ausnahmekünstlers und schafft eine einzigartige Erzählung. Expressiv im Strich begleitet Kleist das Leben von Cave und entwirft ein Panorama aus Leidenschaft, Abhängigkeit und Tod. Reinhard Kleist at his best.

Nach "Der Traum von Olympia" der nächste große Wurf des erfolgreichsten deutschen Comic-Künstlers.

Details
D: 24,99 € A: 25,70 €
Größe 19,80 x 26,50 cm
Seiten 328
Alter ab 14 Jahren
 
ISBN 978-3-551-76466-9
Auszeichnungen
  • Max und Moritz-Preis - Bester deutschsprachiger Comic-Künstler 2018

  • Rudolph Dirks Award (Bigraphy)

Pres­se­stim­men

"Kunstvolle Hommage"

börsenblatt - 42 (2017)

"Mit der expressiven Finesse seiner Bilder fängt Kleist Caves sentimentalen und morbiden Stil perfekt ein"

student! - April 2018

"Eine Explosion kreativer Ideen"

Darmstädter Echo -

"Reinhard Kleist setzt mit seinem Comic dem West-Berlin der 80er Jahre ein Denkmal"

rbb kulturradio -

"Geht es besser? Nein."

Rhein-Neckar-Zeitung -

"Mehr geht nicht."

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung - 48 (2017)

"Wunderbar fesselnd und assoziativ."

rampstyle - Herbst (2017)

"Eine Hommage an Nick Cave, die ihn absolut treffend darstellt."

artnoir.ch -

"Seltener ist jemand eindringlicher mit einem Künstler ins Gericht gegangen"

Westdeutsche Allgemeine WAZ -

"Durchweg findet Kleist starke, dramatische Bilder, die viel mehr als nur Illustrationen der Ereignisse sind."

junge Welt -

"Nicht nur für Fans lohnt sich dieser dunkle Trip durch das vielschichtige Leben [...] eines Ausnahmekünstlers."

fixpoetry.com -

"Fest der Sinne"

Münchner Merkur -

"Ein geradezu meisterhaftes Werk"

popmonitor.de -

"Reinhard Kleist hat seinen Nick Cave verstanden."

Frankfurter Neue Presse -

"Reinhard Kleist hat mit 'Nick Cave – Mercy on Me' dem Künstler ein mythisches Denkmal gesetzt."

in München - 19 (2017)

"Der hartkantige Realismus Kleists ist hier noch expressiver als in seinen bisherigen Comics."

Melodie & Rhythmus. Magazin für Gegenkultur -

"Eine wunderbare Hommage an einen der größten Geschichtenerzähler des Pop."

General-Anzeiger -

"Ein voluminöses Denkmal"

Mitteldeutsche Zeitung -

"Ein Comic-Rausch!"

Südkurier -

"Ein künstlerisch hochwertiges Fanzine, dem viele staunende Betrachter zu wünschen sind."

Weser Kurier -

"Eine perfekte Musiker-Monografie."

Neue Presse Hannover - 238 (2017)

"Kunstvolle Hommage"

börsenblatt - 42 (2017)

"Ein beeindruckendes Buch."

Ox-Fanzine -

"Schlichtweg fulminant"

Frankfurter Neue Presse -

"Ein Werk voller Brüche für einen Musiker, dessen Leben von ebenso vielen Brüchen gekennzeichnet ist."

Allgemeine Zeitung -

"Eine Faust-Geschichte für unsere Zeit – und was für ein toller Trip!"

Kölner Stadt-Anzeiger -

"(…) näher als mit diesem Werk hat man sich Nick Cave schon lange nicht mehr gefühlt."

Zuckerkick -

"So mitreißend und fiebrig wie ein guter Cave-Song."

STERN - 36

"Schlichtweg fulminant!"

Berner Zeitung -

"In Kleists versiert dynamischem Strich erwacht (...) die von Cave erdachte Fiktion zum Leben."

TätowierMagazin - Septemer 2017

"Kleist zeichnet detailreich, aber doch spontan."

SPEX - September/Oktober 2017

"Hervorragend gezeichnet."

blu.fm -

"Was für ein Kick!"

Hamburger Abendblatt -

"Reinhard Kleist hat jedenfalls seinen Nick Cave verstanden."

Rhein-Neckar-Zeitung -

Bewertungen & Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden.

Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Nach oben