d
c
e

Ein absoluter Feel-good-Roman

Nur drei Worte (Nur drei Worte – Love, Simon ) (Hardcover)

7
16,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

Gewinner des Deutschen Jugendliteraturpreises 2017! (Jugendjury)

»Dieses Buch hat mir ein breites Grinsen aufs Gesicht gezaubert. Mein Herz ist zehnmal größer geworden. Ich bin wahrscheinlich ein besserer, gesünderer und glücklicherer Mensch, seitdem ich es gelesen habe.« (Leserstimme auf Goodreads)

Was Simon über Blue weiß: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern. Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiß: WER er ist. Die beiden gehen auf dieselbe Schule und schon seit Monaten tauschen sie E-Mails aus, in denen sie sich die intimsten Dinge gestehen. Simon spürt, dass er sich langsam, aber sicher in Blue verliebt, doch der ist noch nicht bereit, sich mit Simon zu treffen. Dann fällt eine der E-Mails in falsche Hände – und plötzlich steht Simons Leben Kopf.

Die schönste Liebesgeschichte aller Zeiten – Herzchenaugen und Dauergrinsen garantiert!

Auch im Kino hat die Simons Geschichte unzählige Zuschauer verzaubert. In den Hauptrollen: Nick Robinson (Jurassic World) und Katherine Langford (Tote Mädchen lügen nicht).

Details
D: 16,99 € A: 17,50 €
Größe 14,80 x 22,00 cm
Seiten 320
Alter ab 14 Jahren
 
ISBN 978-3-551-55609-7
Auszeichnungen
  • Deutscher Jugendliteraturpreis 2017 (Jugendjury)

Pres­se­stim­men

"Eine zu Herzen gehende und zuckersüße Story, die nicht nur mit Leichtigkeit überzeugt, sondern auch eine gute Portion Humor und jede Menge Charme zu bieten hat."

katesleselounge.de -

"'Nur drei Worte' war eine zuckersüße Liebesgeschichte, die […] mir das Gefühl der ersten Schmetterlinge im Bauch in Erinnerung gerufen hat."

bucheckle.blogspot.de -

"Nur drei Worte" ist ein wundervoller, sehr authentischer Coming-of-Age Roman, der durch realistische Charaktere und eine stilistisch ansprechende Umsetzung besticht."

splashbooks.de -

"Man liest und liest und liest und will nicht aufhören. Das Buch macht einfach süchtig."

lenareads.blogspot.de -

"Ich mochte den Schreibstil von Becky Albertalli sehr, da sie nicht nur viel Fingerspitzengefühl, sondern auch Humor in jede einzelne Szene einfließen lässt."

studierenichtdeinleben.wordpress.com -

"Ein Buch, das sein Thema perfekt behandelt und eine Liebesgeschichte erschafft, die zum dahinschmelzen verleitet…"

leoloewchen.de -

"Dieses Buch hat mich voll und ganz überzeugt. Ich bin verliebt in Simon und in unseren mysteriösen Blue."

traumweltlesen.blogspot.de -

"Albertalli beherrscht das Verwirrspiel nahezu perfekt. […] Ich hatte wahnsinnig viel Spaß beim Mitraten."

liberiarium.de -

"In Simon, den Ich-Erzähler, konnte ich mich sehr schnell reindenken. […] ich finde die Umsetzung sehr gelungen […]."

voellig-verlott.at -

"Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Es ist [...] aussagekräftig und auf den Punkt gebracht."

mariespassion.blogspot.de -

"Besonders die emotionale Komponente und die vielen sarkastischen Bemerkungen haben [...] mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern können."

lillisbuchseite.wordpress.com -

"Auch wenn ihr kein Fan von LGBTQ-Büchern seid, kann ich euch das Buch einfach seiner unglaublich schönen Liebesgeschichte wegen sehr ans Herzlegen."

written-between-the-lines.blogspot.de -

"Es ist zu einem meiner absoluten Lieblingsbüchern geworden. […] Die Charaktere sind einfach unheimlich sympathisch."

die-welt-der-gedanken.blogspot.de -

"Simon ist ein super starker Charakter der uns Lesern so viel Mut macht, dass wir diesen mit ins Leben außerhalb des Buches nehmen."

literatwo.de -

"Definitiv das süßeste Buch, dass ich seit langem gelesen habe. Wenn ich nur daran denke, kann ich gar nicht mehr aufhören zu grinsen."

traeumenvonbuechern.blogspot.de -

"Ich hab mich sehr gut unterhalten gefühlt, mitgefiebert und die Protagonisten ins Herz geschlossen."

dunkelbunt-blog.de -

"Es ist eine zuckersüße und authentische Liebesgeschichte, die tolle Werte vermittelt."

mandysbuecherecke.de -

"Tolle Charaktere, nachvollziehbare Handlung und die perfekte Mischung aus Gefühl und Humor."

steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.de -

"Das Ende hat mich nochmal komplett überrascht und ich habe mein Dauergrinsen gar nicht mehr losbekommen."

elisbuecherecke.blogspot.de -

"Die Geschichte ist wunderschön und humorvoll erzählt, sie geht unter die Haut und verbreitet Glücksgefühle."

meinebucherwelt.blogspot.de -

"Dadurch, dass man einen guten Einblick in seine Seelenwelt bekommt, kommt auch diese Verbundenheit auf, die man sich immer mit Hauptcharakteren wünscht."

moment-aufnahme.net -

"Es ist ein richtiges Wohlfühlbuch, zu dem man am besten den einen oder anderen Oreo Keks geniesst."

favolas-lesestoff.ch -

"[Es ist] so schön mitzuerleben, wie Simon von seinen Freunden aufgefangen wird. Es ist einfach ergreifend und herzlich, weshalb die ganze Atmosphäre lebendig erscheint."

merlinsbuecher.blogspot.de -

"'Nur drei Worte'von Becky Albertalli ist ein geschmackvolles Wohlfühlbuch, das seinem Leser viele schöne Lesestunden bereiten kann."

kathrineverdeen.blogspot.de -

"Wundervoll fand ich hier die Botschaft, dass Liebe nicht vom Aussehen abhängt, sondern dann entsteht, wenn zwei Menschen auf einer Wellenlänge sind […]!"

in-buechern-leben.blogspot.de -

"Das Buch ist sehr tiefgründig und regt zum Nachdenken an. Es ist himmlisch geschrieben [...]"

miisbuecherwelt.blogspot.de -

"Ach Simon, ich hoffe, dass noch ganz viele deine Geschichte lesen werden."

bookaholic-solittletime.blogspot.de -

"Der Schreibstil ist dabei herzerwärmend, leicht und flüssig zu lesen. Mir hat es die Geschichte total angetan [...]"

kathaflauschi.blogspot.de -

"'Nur drei Worte' ist so herrlich ehrlich und dies auf eine ganz besondere unschuldige Art."

soleylovebooks.blogspot.de -

"Eine süße, atemberaubende Liebesgeschichte, bei der man gar nicht anders kann als auf Wolke sieben zu schweben […]"

averylittlebook.blogspot.de -

 "Ich konnte mich super in Simon hineinversetzen und fühlte richtig mit ihm mit."

binzis-buecher.blogspot.de -

"…eine zu Herzen gehende und zuckersüße Story…"

katesleselounge.de -

"Ein sehr gelungener Roman"

Forum Lesen Nord des BLLV - Mittelfranken -

"Sehr gut geschriebener Liebesroman, in dem es noch um so viel mehr geht"

LizzyNet -

"Alles in allem ist dieses Buch einfach eine große Freude."

MÄNNER - Jul.

"Feinsinnige Liebesgeschichte mit klug ausgewählten Charakteren, die [...] authentisch sind und nachvollziehbare Entscheidungen treffen."

ekz.bibliotheksservice - ID bzw. IN 2016/22

"Einfühlsame Liebesgeschichte"

Westfalen-Blatt - Nr. 21

"Ein Buch über Homosexualität? Ein Buch über den Menschen und die Liebe!"

TOPIC - Ab der 7. Schulstufe - Heft 10 | Juni 2016

"Die Psychologin Becky Albertalli hat einen einfühlsamen, wunderschönen Roman über die ganz große Liebe geschrieben"

literaturkurier -

"Super geschrieben, total cool und authentisch"

1Live - 15:45 Uhr

"Schön, romantisch, lesenswert."

BuchMarkt - Nr.3 / 51.Jg. / März 2016

Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Nja Sve
27.06.2018 08:40
Nur drei Worte von Becky Albertalli ist ein Jugendbuch mit sehr wichtigem Thema. Homosexualität wird in der Realität leider viel zu oft noch als Tabuthema behandelt. Dieses Buch macht allen Mut, frei ihre Gefühle einzugestehen, sich so zu aktzeptieren wie man ist und Toleranz zu leben, wo sie eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte. Ein Jugendbuch, das mich vollends in seinen Bann gezogen hat und mich absolut begeistern konnte! https://pantaubooks.wordpress.com/
Caesy
08.04.2018 14:21
Das Buch wurde mir von einer Freundin empfohlen und ich muss wirklich sagen das es sich gelohnt hat. Man kann sich in die Situation von Simon hineinversetzen und sie ist auch glaubwürdig und gut ausgearbeitet. Man fiebert mit ihm mit und sucht automatisch mit nach Blue. Ich war und bin sehr begeistert von dem Buch.
Buch Versum
12.02.2018 16:18
Ich hab mich sehr auf das Buch gefreut, hatte schon vorab einige Infos und war voller Tatendrang beim Lesen. Dies war recht leicht, man wird sofort in Simones Welt gezogen. Er ist so ein netter und sympathischer junger Mann, der über sich heraus ragt. Besonders mit der erschreckenden Nachricht, die online gestellt wurden ist, geht er sehr gut um und zeigt sich offen zu seiner Homosexualität. Ein Coming out ist etwas wichtiges, dazu sollte man selbst bereit sein und nicht von jemand anderen dazu gezwungen werden. Diese Begebenheit ist einfach unverschämt, aber Simone zeigt uns wie man mit einer solchen schlechten Situation am besten umgehen kann. Überraschender & starker junger Mann, der einen sein Gefühlschaos ehrlich & voller Zuversicht offen legt. Sehr angetan war Ich aber auch von seinen Freunden und seiner Familie, die mit der Nachricht sehr gut umgehen und ihm halt geben!
Alle Kommentare
Nach oben