d
c
e

Illuminated Hearts 2: Nachtträger (ePub)

2
4,99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

**Nichts ist stärker als die Magie der Liebe**
Schon lange wünscht sich Felicity mehr zu sein als nur die kleine unbedeutende Schwester der größten Magier der Welt. Mit Shadow an ihrer Seite glaubt sie nun endlich jemanden gefunden zu haben, der sie dabei unterstützt, ihren Traum zu erfüllen und ihre eigene magische Gabe zu meistern. Doch während sie lernt, das Glimmen der Herzen zu verstehen, werden ihre Gefühle für Shadow zunehmend verwirrender. Je näher sie sich kommen, desto größer erscheint die Kluft, die sich zwischen ihnen auftut. Doch sie ist auf die Stärke angewiesen, die sie nur bei ihm verspürt. Denn in den Schatten lauern Gefahren, die größer sind, als sie ahnt…  

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der magisch-romantischen Reihe: 
-- Illuminated Hearts 1: Magierschwärze
-- Illuminated Hearts 2: Nachtträger 
-- Illuminated Hearts 3: Verräterschatten//

Details
D: 4,99 € A: 4,99 €
Seiten 418
Alter ab 16 Jahren
 
ISBN 978-3-646-30155-7
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Ruby-Celtic
10.02.2019 13:13
Mit „Illuminated Hearts – Nachtträger“ hat Asuka Lionera einen interessanten zweiten Band ihrer Reihe geschaffen. Insgesamt hat er mich wirklich gut unterhalten, allerdings empfand ich ihn teilweise als etwas zu erotisch angehaucht. Die eigentliche Geschichte ist für mein Gefühl etwas zu sehr in den Hintergrund gerückt. Dennoch hat mich die Autorin gerade auch mit dem Ende sehr neugierig auf die Fortsetzung gemacht. https://ruby-celtic-testet.blogspot.com/2019/02/illuminated-hearts-nachttraeger-von-asuka-lionera.html
JennyOFB
31.01.2019 17:15
Da wartet man qualvoll einen ganzen Monat auf den zweiten Teil und inhaliert diesen innerhalb weniger Stunden. Während Band 1 durchgehend eine erotische Aura hatte, war dies bei Band 2 nicht so zuverlässig. Es kamen zwar einige erotische Stellen rüber, ich sag nur uh lalala, aber der Augenmerk in dem Teil lag auf der Magier-Prüfung. Und WTF dieses Ende. Ich hab die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen. Feli ist in diesem Band erwachsener rüber gekommen. Auch wenn sie Shadow erst ein paar Tage als Familiar hat, so sieht man direkt eine Veränderung. Sie lässt sich nicht mehr alles von ihren Brüdern gefallen und das gefällt mir. Shadow ist wieder so anziehend wie im ersten Band, ich würde sagen angeleckt meins! Ich warte jetzt sehnsüchtig auf den dritten Band und leide lauthals, weil das Ende so hart war und ich immer noch den Kopf schütteln muss. Denkt doch mal an mein kleines Herzchen. Das verkraftet so einen Stress nicht.
Nach oben