d
c
e

Du wirst ein Verbrechen begehen. Du weißt es nur noch nicht.

Left to Fate. Die Ausgesetzten (Softcover)

1
13,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

New York ist verfallen. Der totalitäre Staat Concordia nutzt die Ruinen als riesiges Gefängnis für junge Menschen, die laut Voraussage in der Zukunft ein Verbrechen begehen werden. Als Samantha in die gefährliche und von Banden umkämpfte Stadt verstoßen wird, sucht sie Schutz bei der Westside-Gang. Der unnahbare Anführer David misstraut ihr, obwohl er selbst Geheimnisse zu haben scheint. Langsam kommen sich die beiden näher. Sie finden heraus, dass hinter Samanthas Verbannung etwas Größeres steckt - und die Ruinenstadt wird zur lebensbedrohlichen Falle…

Details
D: 13,00 € A: 13,40 €
Größe 13,60 x 20,50 cm
Seiten 384
Alter ab 14 Jahren
 
ISBN 978-3-551-31801-5
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Sandra Wegelinchen
03.03.2019 15:22
Left to fate hat mir sehr gut gefallen, da ich zwar schon viele Dystopien gelesen habe, diese aber ein Element besitzt, das ich so noch in keiner Dystopie vorgefunden habe - das ich hier aber, um nicht zu spoilern, auch nicht verraten möchte. Das Buch ist sehr gut geschrieben und gut in einem Stück durchzulesen, zu den Protagonisten bekommt man schnell einen Zugang und kann sich in sie hineinversetzen. Ich fand es irgendwie cool, dass die ganze Erzählung auf einem sehr reduzierten Schauplatz stattfindet, es kam mir fast vor wie eine Arena. Und einmal mehr eine Geschichte darüber, wie schnell die Menschen, wenn die entsprechende Technik zur Verfügung steht, jegliche Ethik und Moral über Bord werfen und Dinge tun, die eigentlich undenkbar wären - weil sie es können und weil der Machthunger niemals aufhören wird. Es gibt zwar durchaus deutlich realistischere Zukunftsszenarien als dieses, was jedoch dem Lesevergnügen nicht schadet - es ist ja auch nur eine Geschichte. Empfehlenswert!
Nach oben