d
c
e

DATENSCHUTZ & Einwilligung für das Kommentieren auf der Website des Carlsen Verlags m.carlsen.de

Die Carlsen Verlag GmbH, Völckersstraße 14-20, 22765 Hamburg, info(at)carlsen.de verarbeitet Deine personenbezogenen Daten (Name, Email, Kommentar) zum Zwecke des Kommentierens einzelner Bücher oder Blogartikel und zur Marktforschung (Analyse des Inhalts). Rechtsgrundlage hierfür ist Deine Einwilligung gemäß Art 6I a), 7, EU DSGVO, sowie § 7 II Nr.3, UWG.
Bist Du noch nicht 16 Jahre alt, muss zwingend eine Einwilligung Deiner Eltern / Vormund vorliegen. Du selbst kannst in diesem Fall keine rechtsgültige Einwilligung abgeben. Wenn Du ein Konto einrichtest, musst Du die E-Mail-Adresse Deiner Eltern verwenden. Diese E-Mail-Adresse muss Deinen Eltern klar zugeordnet werden können. Bitte Deine Eltern, Deine Registrierung für Dich abzuschließen und somit zu bestätigen, dass sie mit Deiner Anmeldung einverstanden sind.
Mit der Eingabe Deiner personenbezogenen Daten bestätigst Du, dass Du die Kommentarfunktion auf unserer Seite öffentlich nutzen möchtest. Deine Daten werden in unserem CMS Drupal gespeichert. Eine sonstige Übermittlung z.B. in andere Länder findet nicht statt.
Sollte das kommentierte Werk nicht mehr lieferbar sein bzw. der Blogartikel gelöscht werden, ist auch Dein Kommentar nicht mehr öffentlich sichtbar.
Wir behalten uns vor, Kommentare zu prüfen, zu editieren und gegebenenfalls zu löschen.
Deine Daten werden nur solange gespeichert, wie Du es wünschst. Du haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Deiner Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs wird Dein Kommentar von uns umgehend gelöscht. Nimm in diesen Fällen am besten über E-Mail, online-service(at)carlsen.de, Kontakt zu uns auf. Du kannst uns aber auch einen Brief schicken. Du erhältst nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Dir steht, sofern Du der Meinung bist, dass wir Deine personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei weiteren Fragen wende Dich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten, Du unter datenschutz(at)carlsen.de erreichst.

6
time.for.nele
18.07.2016 01:52
Dieses Buch ist der Auftakt einer Reihe, das ich im Rahmen der dazugehörigen Blogtour gelesen habe, welche auf meinem Blog stattgefunden hat. Ich war gespannt, ob es einer dieser 0815 Vampirgeschichten werden würde und bin deshalb mit einer entsprechend niedrigen Erwartung an das Buch herangegangen. Umso erleichterter war ich, als meine Erwartungen übertroffen wurden. Der Einstieg in die Geschichte beginnt mitten in der Handlung mit einem recht lockeren Schreibstil, der weitestgehend flüssig ist. Gleich zu beginn habe ich sowohl Julie als auch ihren Cousin kennengerlernt, welcher Mitglied in der Vampirjägergilde ist. Durch die Sicht des personellen Erzählers ist es möglich, sowohl Gespräche, als auch Gedankengänge der Hauptprotagonisten nachzuvollziehen und mitzuerleben. Die einzelnen Charaktere des Buches wurden aus meiner Sicht gut beschrieben. Jeder hatte seinen ganz speziellen Charakter, sodass ich [...] Fortsetzung auf meinem Blog www.time-for-nele.de
Marysol15
20.06.2016 15:20
Eine spannende Vampirstory mit ungewöhnlichen Elementen und vielen neuen Ideen. Lohnt sich! #freevampsldn Zur vollständigen Rezension: http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/05/geteiltes-blut-dot-com.html
Galdursfrauchen
20.06.2016 12:47
Warum wollte ich es lesen? Schon länger konnte mich kein Buch mit dem Hauptthema Vampire anziehen. Alles schon mal da gewesen, denn wie ich immer so schön sage, dass Rad lässt sich nicht neu erfinden, aber das war mir doch alles zu Nahe aneinander. Andere Kreaturen haben mich mehr interessiert, aber für den kleinen Preis kann man es ja mal versuchen, außerdem haben mich Julies Computerfähigkeiten angesprochen und es hörte sich nach einer neuen Idee an. Und, was sage ich? Neue Idee mit alten Elementen. Anfangs etwas langatmig, nimmt aber im Laufe der Geschichte Spannung auf und es lohnt sich weiterzulesen.
Mii's Bücherwelt
19.06.2016 13:29
Dieses Buch ist ein wundervoller Reihenauftakt. Ich liebe es! :) Ich kann es euch echt nur empfehlen und ans Herz legen! :) Hier geht es zu meiner Rezension: http://miisbuecherwelt.blogspot.de/2016/05/rezension-geteiltes-blut-dot-com-alena.html
Mietzes Bücherecke
31.05.2016 17:40
Für mich trotz interessanter Idee anfangs eher ein schwieriges Buch da ich mit der Protagonistin gar nicht klar gekommen bin. Die Geschichte hatte für mich ein paar Längen und wurde erst gegen Ende so richtig spannend und lebhaft und endet mit einem gemeinen Cliffhanger der Lust auf Band 2 macht. Trotz einiger Dinge die ich bemängelt habe, gefiel mir am Ende das Gesamtwerk doch besser als Zwischendurch erwartet. Auf jeden Fall eine etwas andere Methode um Vampire zu jagen. Schaut vorbei: http://cat-buecher-welt.blogspot.de/2016/05/rezi-geteiltes-blut-dot-com-geteiltes.html
Tiana_Loreen
28.05.2016 22:41
Fazit: Trotz Startschwierigkeiten konnte das Buch mit einem spannenden und actionreichen Ende überzeugen. Die Protagonisten sind gut charakterisiert, auch wenn mir die eigentliche Hauptprotagonistin nicht zusagte. Die Schreibweise ist flüssig und angenehm zu lesen. Trotz zwei Autorinnen bleibt der Stil im ganzen Buch gleich. „Geteiltes Blut dot Com“ konnte trotz Vampirstory mit einer individuellen Idee punkten. Das Ende ist offen, aber geschlossen genug, dass man nicht wie ein eingesperrter Tiger herumirren muss, da man UNBEDINGT wissen muss, wie es weitergeht. Die Vorfreude ist jedoch vorhanden. Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Federn! Ganze Rezension auf meinem Blog: http://tianas-buecherfeder.blogspot.co.at/2016/05/geteiltes-blut.html#more
Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben