d
c
e

DATENSCHUTZ & Einwilligung für das Kommentieren auf der Website des Carlsen Verlags m.carlsen.de

Die Carlsen Verlag GmbH, Völckersstraße 14-20, 22765 Hamburg, info(at)carlsen.de verarbeitet Deine personenbezogenen Daten (Name, Email, Kommentar) zum Zwecke des Kommentierens einzelner Bücher oder Blogartikel und zur Marktforschung (Analyse des Inhalts). Rechtsgrundlage hierfür ist Deine Einwilligung gemäß Art 6I a), 7, EU DSGVO, sowie § 7 II Nr.3, UWG.
Bist Du noch nicht 16 Jahre alt, muss zwingend eine Einwilligung Deiner Eltern / Vormund vorliegen. Du selbst kannst in diesem Fall keine rechtsgültige Einwilligung abgeben. Wenn Du ein Konto einrichtest, musst Du die E-Mail-Adresse Deiner Eltern verwenden. Diese E-Mail-Adresse muss Deinen Eltern klar zugeordnet werden können. Bitte Deine Eltern, Deine Registrierung für Dich abzuschließen und somit zu bestätigen, dass sie mit Deiner Anmeldung einverstanden sind.
Mit der Eingabe Deiner personenbezogenen Daten bestätigst Du, dass Du die Kommentarfunktion auf unserer Seite öffentlich nutzen möchtest. Deine Daten werden in unserem CMS Drupal gespeichert. Eine sonstige Übermittlung z.B. in andere Länder findet nicht statt.
Sollte das kommentierte Werk nicht mehr lieferbar sein bzw. der Blogartikel gelöscht werden, ist auch Dein Kommentar nicht mehr öffentlich sichtbar.
Wir behalten uns vor, Kommentare zu prüfen, zu editieren und gegebenenfalls zu löschen.
Deine Daten werden nur solange gespeichert, wie Du es wünschst. Du haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sowie ein Recht auf Widerruf Deiner Einwilligung. Im Falle eines Widerrufs wird Dein Kommentar von uns umgehend gelöscht. Nimm in diesen Fällen am besten über E-Mail, online-service(at)carlsen.de, Kontakt zu uns auf. Du kannst uns aber auch einen Brief schicken. Du erhältst nach Eingang umgehend eine Rückmeldung. Dir steht, sofern Du der Meinung bist, dass wir Deine personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei weiteren Fragen wende Dich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten, Du unter datenschutz(at)carlsen.de erreichst.

1
Phoenicrux
18.08.2019 17:56
Meine Meinung: Manche Dingen wurden mir einfach zu lapidar nebenher abgehandelt, zu schnell aufgelöst oder einfach hingenommen von den Charaktern. Dazu kamen ein paar Klischees die noch mit eingebaut wurden, wenn auch nicht dramatisch überthematisiert. Von Kapitel zu Kapitel hat man gemerkt, dass die Autorin mehr Vertrauen in ihre Geschichte hat und sich so stetig steigern konnte. Die Story an sich war gut, aber das am Rande geklärte hat mir den Spass am Lesen etwas genommen, obwohl noch genug überraschendes passierte, sodass ich mich gleich ans Lesen von Band 2 mache. Mehr dazu findet ihr hier: https://mohini-and-greys-bookdreams.de/rezension-black-hearts/
Nach oben