d
c
e

Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte - jetzt als Gesamtausgabe im Hardcover!

Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß - Neuedition (Hardcover)

Gesamtausgabe
2
28,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

DER HIMMEL IST BLAU, DIE ERDE IST WEISS ist eine zarte Liebesgeschichte, die ihresgleichen sucht. Die Adaption des Bestseller-Romans von Hiromi Kawakami (dt. Ausgaben bei Hanser und dtv) stammt vom mehrfach preisgekrönten Zeichner Jiro Taniguchi, der die Literaturvorlage in gewohnt schöne und detaillierte Bilder umsetzt. Die Geschichte dreht sich um die 38jährige Tsukiko, die allein lebt und von sich glaubt, zur Liebe nicht begabt zu sein. Als sie in einem Lokal ihren alten, etwas verschrobenen Japanischlehrer wiedertrifft, entspinnt sich eine ungewöhnliche Beziehung... Die Neuausgabe von DER HIMMEL IST BLAU, DIE ERDE IST WEISS umfasst erstmals die gesamte Geschichte in einem Band - im größeren Format und erstmals im Hardcover. 

Details
D: 28,00 € A: 28,80 €
Größe 17,30 x 24,50 cm
Seiten 440
Alter ab 14 Jahren
 
ISBN 978-3-551-75449-3

Pres­se­stim­men

"Meisterhafte Graphic Novel [...]"

Stadtblatt Osnabrück -

"Der Comic hat diese schöne Neuausgabe wahrhaft verdient"

highlightzone.de -

Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
Nja Sve
19.05.2018 09:08
Der Himmel ist Blau, die Erde ist Weiß von Hiromi Kawakami und Jiro Taniguchi ist eine wunderschöne Literaturadaption, perfekt geeignet für Liebhaber japanischer Traditionen und unaufgeregten, dafür nachhaltigen Geschichten. Mich hat die Geschichte von Tsukiko und ihrem alten Lehrer positiv überrascht, denn es handelt sich wahrhaftig um eine sehr außergewöhnliche Liebesgeschichte, die mich mit ihrer intensiven Erzählweise in ihren Bann gezogen hat. https://pantaubooks.wordpress.com/
Mari-P
03.04.2018 23:05
Hier stellt man wieder fest - Comics und Manga sind nicht nur für Kinder. Diese Geschichte ist für Erwachsene, die anspruchsvolle Literatur mögen. Verpackt wird diese zarte Liebesgeschichte über zwei völlig verschiedene Menschen in diese wunderschöne Graphic Novel. Ich finde die Zeichnungen recht ansprechend. Die Umgebung der Stadt oder die Landschaft Japans wurde mit einer wahnsinnig aufwendigen Liebe zum Detail originalgetreu gezeichnet. Ich habe öfters einige Minuten nur mit der Betrachtung eines solcher Bilder zugebracht, um alles wahrzunehmen und kein Detail zu verpassen. Es gibt dem Leser wirklich das Gefühl, wie es ist in Japan zu leben. Einzig die Gesichter und die Emotionen sind manchmal etwas steif und sehen alle sehr ähnlich aus. Das hat mir nicht so gut gefallen. Die Geschichte an sich ist sehr ruhig und still. Beide Hauptpersonen sind eher gemächliche Charaktere. Das könnte der ein oder andere Leser, der es lieber spannend mag ein wenig langweilig finden.
Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben