d
c
e

A Kiss from the Dark 1 (Taschenbuch)

33
5,95 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

»Starre nicht in die Dunkelheit, denn Du weißt nie, was Dich dort erwartet!«, so beginnt der erste gemeinsame Manga von Zeichnerin Nadine Büttner und Autor Michael Waaler! Und diesen weisen Rat sollten alle diejenigen befolgen, die »A Kiss from the Dark« zur Hand nehmen!

Ein idyllischer Morgen in Hanger Wood, einer Kleinstadt im schönen England. Es ist der 16. Geburtstag von Katie Jones. Zum fünften Mal in Folge wird die beliebte Schülerin als Schulsprecherin in ihrem Amt bestätigt. Der Tag scheint perfekt... bis zu dem Augenblick, in dem Katie zur Augenzeugin eines schweren Verbrechens wird.
Eine dunkle, mysteriöse Gestalt überfällt einen der Lehrer und macht sich unerkannt aus dem Staub. Verstört macht Katie eine Aussage bei der Polizei - nicht ahnend, dass sie diesen Unbekannten nicht zum ersten und ganz sicher nicht zum letzten Mal gesehen hat!

Kann wahre Liebe die Grenzen zweier Welten überwinden?!

Details
D: 5,95 € A: 6,20 €
Größe 11,50 x 17,50 cm
Seiten 200
Alter ab 12 Jahren
 
ISBN 978-3-551-78653-1
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
VampireKnight
03.04.2013 17:18
Wo ich das cover gesehn habe dachte ich nur \'\'wow das ist spannend\'\' dann hab ich es mir gekauft und auch gelesen beim ersten Band muss man sagen ok es ist spannend und der zeichen style zwar sehr gut aber die story ist nicht meins auch wenn ich mir alle bänder gekauft habe . Nicht mein geschmack aber wem es gefällt kaufen ;)
Sascha
06.05.2012 19:37
okay...also dieser manga ist etwas ungewöhnlich...die zeichnungen sind auf ihre weise gut, aber man muss erst einmal daran gewöhnen...leider ist das cover nicht so der brüller aber das ist dieses buch im gesamten nicht(somit passt es dann doch irgendwie wieder gut). das liegt leider daran, dass die geschichte nicht so super interessant ist. also es ist okay aber nicht zum schreien toll.
Akira Toriyama
09.04.2012 18:21
Die Zeichnungen sind ganz gut und so auch das Cover, aber die Geschichte ist und bleibt leider nichts aussergewöhnliches. Für Daisuki Fans könnte das Manga interessant sein...
Alle Kommentare
Nach oben