d
c
e

Black Butler 1 (Taschenbuch)

121
Gehört zur Serie: Black Butler
6,95 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Teilen
HG
Gratis-Lieferung ab 5€
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Vorbestellung möglich
Geschenke-Service
 
Inhalt

Ein teuflisch guter Butler ist Sebastian Michaelis, der dem Familienoberhaupt der noblen Phantomhives dient. Teuflisch ist hier wörtlich zu nehmen, denn Sebastian ist wirklich ein Dämon, mit dem das Oberhaupt der Phantomhives einen Pakt schloss. Seitdem hat er nicht nur die wichtigste Position in der Dienerschaft inne, sondern ist auch Leibwächter und Auftragskiller in Personalunion! Earl of Phantomhive ist der 12-jährige Ciel, der nicht nur das Familienunternehmen führt, sondern in seiner Funktion als Earl auch ein wichtiger Vertrauter Königin Victorias ist. Denn sie verlässt sich darauf, dass jede Gefahr diskret und schnell durch die Phantomhives beseitigt wird...

Details
D: 6,95 € A: 7,20 €
Größe 11,50 x 17,50 cm
Seiten 194
Alter ab 14 Jahren
 
ISBN 978-3-551-75303-8
Auszeichnungen
  • JungeMedienJury 2010: Bester Comic/Manga

  • AnimaniA-Award: 1. Platz Manga International

Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
SkullGirl
28.07.2013 15:50
Ich habe alle Bände dieser Reihe (die bis jetzt erschienen sind) Und ich lieebe diesen Manga
mangas sind cool
16.07.2013 20:38
Okayy,ich muss meine Kommentare nochmal überarbeiten Kommentar 1: >>"Passt zu Tee",also ist er nicht besonders actionreich,oder?
mangas sind cool
16.07.2013 20:17
(und nochmal) ...Animes nur in Englisch zu bekommen sind,wodurch sich mein Interesse an dieser Sprache(und dem Schulfach)gesteigert hat und-man lese und staune-ich bin tatsächlich (etwas)besser dadurch geworden,dass ich schon mal versuche,die englischen Bände anzuschauen,da ich es vor Spannung nicht mehr aushalten kann und unbedingt wissen will,wie der Fall weitergeht. Also,Black Butler ist wirklioch zu empfehlen.Nur wenn man auf "Happy Ends"besonderen Wert legt,dann ist man hier eher an der falschen Adresse,nach"Alle leben glücklich bis an ihr Lebensende"sieht das hier wirklich nicht aus. Ich bitte um Verzeihung,aber ich hasse Tastaturen und die Groß-Taste:( Achja,und der erste Band ist(im Gegensatz zu seinen Nachfolgern)fesselnd,aber schwach. Ansonsten:LEUTE,LEST DIESEN MANGA!!!
Alle Kommentare
Nach oben