d
c
e
Soul Eater
2
Worum geht's?

Einmal Seele zum Mitnehmen, bitte!

Maka ist eine Waffenschmiedin in spezieller Ausbildung. Ihre Sense namens "Soul Eater" hat ein Eigenleben und nimmt außerhalb des Kampfes die Gestalt eines ultracoolen Jungen an. Um eine "Waffe des Todesgottes" zu erschaffen, muss sich Soul Eater exakt 99 böse Seelen und eine Hexenseele einverleiben, nur so kann Maka ihre Ausbildung abschließen. Die nötigen Seelen wurden nach einigem Aufwand "zubereitet" und verschlungen, doch an der Seele einer Hexe beißen sich die beiden die Zähne aus. Müssen sie nun vielleicht sogar wieder ganz von vorne beginnen...?
Eine rasante Fressorgie beginnt, auch zwischen den Mahlzeiten genießbar!

HG
In dieser Serie
Bestseller
100
6.50 € inkl. MwSt.
Lieferbar
22
6.50 € inkl. MwSt.
Lieferbar
20
6.50 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Alle Bücher
Bewertungen & Kommentare
Jetzt selbst bewerten & kommentieren
NoJ
07.01.2015 12:50
Soul Eater war von Anfang an mein Persöhnlicher Lieblingsmanga. Noch nie hatte ich in einem Manga so geniale Characktere gehabt. Da gibt es zu einen den Sohn des Shinigamis der total Neurotisch ist. (Symetrie is everything) Einen Jungen der sich so stark wie ein Gott hällt oder der Total bescheuerte und dennoch Geniale Dr. Stein. (Ja die ist eine Anspielung auf Frankenstein). Diese und noch mehr geniale Characktere gibt es in diesem Manga. Aber trotz dieser Total bescheuerten Charackteren schreibt der Mangaka eine Sehr düstere Geschichte. Selbst das Cover wird Dunkler wenn es sich dem Finale nähert. Anfangs hatte ich bedenken das mich das ende nicht sehr zufrieden stellen wird, aber das hat es voll und ganz getan. Es ist nicht so wie bei manchen Spielen, Filmen oder Serien das am ende alles Friede Freude Eierkuchen ist. Selbst am ende des Manga ist noch nicht die Komplette Gefahr gebannt und man hat das gefühl es könnte jederzeit weitergehen. Von mir eine Klare empfehlung.
Jost
01.02.2013 22:25
Sehr witzig spannend und Action reich, voller lustiger Figuren und Hintergründen ein echt gelungener Manga nur zu empfehlen. PS: Er wurde auch verfilmt zu sehen auf myvideo ist aber nicht so gut wie der Manga
Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben