d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

84 Ergebnisse

Yumi Hotta war die Zweitplatzierte beim „Shonen Jump Story King Award“ für das beste Storyboard. Die prämierte Geschichte Kokonotso no Hoshi wurde zu HIKARU NO GO und erschien zum ersten Mal im Jahre 1999.

Takeshi Obata wurde 1969 im japanischen Nigata geboren. Er debütierte 1989 mit "Cyborg Ji-chan G" und wurde der Zweitplatzierte bei der 30. Verleihung des jährlichen „Tezuka Awards“. Seine bedeutendsten Arbeiten sind u. a.

Amie Kaufman wuchs in Australien und Irland auf und hatte als Kind das Glück, in der Nähe einer Bücherei zu wohnen.

Meagan Spooner wuchs in Washington, D.C., auf. Sie las und schrieb schon als Kind in jeder freien Minute, träumte damals aber noch von einer Karriere als Archäologin, Meeresbiologin oder Astronautin.

Nils Kacirek ist Musiker, Komponist und Klangentwickler.

Christiane Hahn lebt und arbeitet als Buchgestalterin, Illustratorin und Malerin in Frankfurt. Sie illustriert die Kritzelblöcke und illustriert und layoutet die Anti-Frust-Bücher.

Nikki Busch ist Spezialistin für kreative Denkvorlagen und lebt in Hamburg.

Kathrin Wandres, geboren 1981, machte 2001 ihr Abitur in Tübingen und studierte bis 2003 in Stuttgart an der Fachhochschule für Technik Mathematik und Informatik.

Stephenie Meyer wurde 1973 geboren und lebt mit ihrem Mann und drei Söhnen in Arizona, USA. Ihr Debütroman »Biss zum Morgengrauen« wurde aus dem Stand zum Bestseller und in 37 Sprachen übersetzt.

Axel Scheffler, 1957 in Hamburg geboren, lebt seit seinem Kunststudium 1982 in England. Er gehört heute sowohl in Deutschland als auch in England zu den bedeutendsten Illustratoren.

Nach oben