d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

86 Ergebnisse

Tanja Penninger wurde 1992 in Oberösterreich geboren und tauchte schon als Kind gerne in die Welt der Bücher ein. Derzeit arbeitet sie als Lehrerin an einer Volksschule.

Mehrnousch Zaeri-Esfahani, geboren 1974 in Isfahan/Iran, kam 1985 mit ihrer Familie nach Deutschland.

Frank Schmeißer, geboren 1968 in Hilden, arbeitete mehrere Jahre als Buchhändler (u.a. in Rom). Schließlich begann er selbst mit dem Schreiben – zunächst für das Fernsehen (z.B.

Mit Hundertschaften von Prinzessinnen und Pferden begann Constanzes frühe Leidenschaft für Stift und Papier. Heute bevorzugt sie lustig schräge Charaktere in satten Farben, die sie mit viel Detailliebe lebendig werden lässt.

Denis Metz,1974 in Wipperfürth geboren. Zeichnet seit über 20 Jahren Cartoons für zahlreiche Zeitschriften und Websites. Denis Metz lebt auf der Nordseeinsel Baltrum.

Biologie studieren, Blog betreiben, Bücher schreiben – So entwickelte sich die Liebe zum Schreiben bei Lisa Rosenbecker.

Ortwin Ramadan ist Halb-Ägypter und wurde 1962 in Aachen geboren. Er lebt am Ammersee und arbeitet seit seinem Politik- und Ethnologiestudium als Drehbuchautor und freier Autor.

Karoline Kuhla, geboren 1986, hat Kunstgeschichte und Philosophie an der Freien Universität Berlin studiert und danach die Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg besucht.

John Chambers ist 1968 in Irland geboren und dort zur Schule gegangen. Er ist Zeichner und Autor von Bilder- und Kinderbüchern.

Britta Vorbach, geboren in Tübingen, arbeitete nach dem Studium des Grundschullehramts in verschiedenen Kinderbuchverlagen als Lektorin. Heute schreibt sie Kinderbücher und entwickelt Lernmaterialien. Sie lebt in Frankfurt am Main.

Barbara Rose, geboren 1965, ist Kinder- und Jugendbuchautorin und Journalistin. Bevor sie mit dem Schreiben anfing, hat sie Sendungen für Kinder und Jugendliche im Radio moderiert und sich Geschichten fürs Fernsehen ausgedacht.

Julia Breitenöder, geboren 1972 in Bonn, lebt mit ihrer Familie in Frankfurt am Main.

Luise Holthausen wurde1959 in Nürnberg geboren. Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne.

Tobias Bungter, geboren 1974 in Bonn, studierte Literatur in Bonn und Mexico City und Journalismus in London. Er arbeitete für Funk & Fernsehen in London, Paris, München und Köln.

Die Norwegerin Ingeborg Kringeland Hald wurde 1962 geboren. Das Kinderbuch »Vielleicht dürfen wir bleiben« ist ihr Debüt als Schriftstellerin und wurde in Deutschland mit dem Leipziger Lesekompass 2016 ausgezeichnet.

Maike Dörries wurde 1966 in Norddeutschland geboren und streckte schon früh ihre Fühler nach Skandinavien aus.

Nach oben