d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

330 Ergebnisse

Paul Rambali war Musikjournalist, Herausgeber von The Face und hat mehrere Bücher geschrieben, unter anderem über Alltag und Kultur in Entwicklungsländern.

, in Lanvetter einer Kleinstadt vor Göteborg aufgewachsen, spielte schon als Kind in verschiedenen Tanz- und Theatergruppen mit. Ihr sehnlichster Wunsch, Schauspielerin zu werden, erfüllte sich jedoch nicht.

Karen Nölle übersetzt seit vielen Jahren aus dem Englischen, unter anderem Autorinnen wie Paula Fox, Janet Frame, Doris Lessing, Alice Munro und Eudora Welty.

Diana Sweeney, in Auckland, Neuseeland, geboren, zog mit zwölf Jahren nach Sydney. Sie lebt auch heute noch in Australien und ist Hochschuldozentin und Model. "Am tiefen Grund" ist ihr erstes Buch.

Ingrid Lee, 1948 in East York, Kanada geboren, fing erst richtig mit dem Schreiben an, als ihre Kinder groß waren. Zuvor arbeitete sie als Lehrerin und unterrichtete vieles, meistens jedoch Kunst und Englisch.

Brandon Robshaw hat englische Literatur und Philosophie in Oxford studiert und bereits zahlreiche Kinderbücher veröffentlich, auch unter dem Namen Adam Blade.

René van der Velde wurde in Friesland in den Niederlanden geboren und hat erst als Grundschullehrer gearbeitet, bevor er anfing Bücher zu schreiben.

Lucy Maud Montgomery wurde 1874 auf Prince Edward Island in Kanada geboren. Nach dem frühen Tod ihrer Mutter wuchs sie bei den Großeltern auf. 1908 erschien ihr erstes Buch, "Anne auf Green Gables".

Nicolai von Schweder-Schreiner wurde 1967 in Lissabon geboren, verbrachte einen Teil seiner Jugend in Rio de Janeiro und lebt heute in Hamburg.

Lucy Strange hat nach ihrem Studium als Schauspielerin, Sängerin und Geschichtenerzählerin gearbeitet, bevor sie Lehrerin wurde. Jetzt ist sie Schriftstellerin, hat einen preisgekrönten Blog und schreibt für diverse Magazine.

1945 im Sauerland geboren, studierte Deutsch, Französisch, Kunstgeschichte und Pädagogik in Münster, München und Lausanne. Sie war 17 Jahre an verschiedenen Gymnasien tätig und schreibt seit 1987.

Bettina Arlt ist Literaturübersetzerin und überträgt seit 2001 Theaterstück und Romane aus dem Englischen und Französischen ins Deutsche.

Geboren 1984 in Duisburg, begann im Alter von sechs Jahren mit dem Zeichnen von Disneyfiguren.

Makiia Lucier ist auf der pazifischen Insel Guam aufgewachsen, hat Publizistik und Bibliothekswissenschaft studiert und lebt heute in dem Universitätsstädtchen Moscow, Idaho. "Das Fieber" ist ihr erstes Buch.

Ann M. Martin wurde in Princeton, New Jersey (USA), geboren. Sie war Lehrerin und arbeitete als Lektorin in einem New Yorker Kinderbuchverlag.

Nach oben