d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

11 Ergebnisse

Die Schweizer Kinderbuchautorin Louise Fatio (1906–1993) wanderte 1927 mit ihrem Mann, dem Grafiker Roger Duvoisin, in die USA aus.

Meike Haberstock, 1976 in Münster geboren, liebt es, sich den lieben langen Tag an ihrem Schreibtisch Unsinn auszudenken.

Henriette Wich wurde 1970 in Landshut geboren und war schon als Kind eine Leseratte. Nach ihrem Studium der Germanistik und Philosophie in Regensburg arbeitete sie sechs Jahre als Lektorin in einem Kinderbuchverlag.

Otfried Preußler ist einer der Kinder- und Jugendbuchautoren schlechthin. Er wurde 1923 im nordböhmischen Reichenberg geboren. Er hat über 30 Bücher geschrieben, die in 55 Sprachen übersetzt wurden.

Boris Pfeiffer, geboren 1964, war Buchhändler, arbeitete an verschiedenen Theatern und studierte Drehbuch an der Film- und Fernsehakademie in Berlin. Inzwischen schreibt er hauptsächlich Theaterstücke und Kinder- und Jugendbücher.

Stefanie Wegner studierte nach dem Abitur Kommunikationsdesign und arbeitet seither als freie Illustratorin. Ihre bekanntesten Figuren sind »Die drei ??? Kids«.

Jan Saße machte erst eine Tischlerlehre, ehe er sich ganz dem Zeichnen zuwandte. Seither arbeitet er als Illustrator für Kinderbücher und Film-Storyboards.

Ingo Herzke wuchs in einem Dorf im südlichen Niedersachsen auf.

Gabriele Haefs wurde in Wachtendonk am Niederrhein geboren. Sie studierte Skandinavistik, promovierte im Fach Volkskunde und übersetzt unter anderem aus dem Englischen, dem Norwegischen, dem Dänischen und Schwedischen.

Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben