d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

64 Ergebnisse

Ben Schreiber wurde in Kalifornien geboren. Später zog er nach Deutschland, wo er Medienwissenschaften studierte. Derzeit ist er als freier Journalist tätig.

Dietmar Wischmeyer wurde 1957 in Oberholsten/Wiehengebirge geboren, durchlief dort die einklassigste Volksschule der Welt und lernte den Menschen als Humorträger kennen.

Markus Barth, 1977 geboren, lebt in Köln. Er arbeitet als Autor und Headwriter für Fernsehshows (Z.B. ,,Die Wochenshow", ,,Ladykracher" und "Die heute Show") und verschiedene Bühnenkünstler.

Sabine Bode ist Comedy-Autorin (für Harald Schmidt, Hape Kerkeling, Atze Schröder, Anke Engelke, Kaya Yanar, Stefan Raab, Hennes Bender u.v.a.); Gastgeberin der Ruhrgebiets-LateNightLeseShow SCHWATZFAHRER; Chefautorin des Ruhrgebiets...

Tobias Schülert wird 1977 geboren und studiert Grafik-Design in Bielefeld. Seine "Liebe zum Witzezeichnen" entdeckt er bei einem Praktikum beim Stern-Zeichner Till Mette.

Andreas Czech (Jahrgang 1961) hat erfolgreich sein Studium abgebrochen, in grauer Vorzeit für »RTL Samstag Nacht« gearbeitet und mit Daniel Schmidtmann Kleinheidi und Ostradamus, den Seher aus Sachsen erfunden.

Der Cartoonist Gotthard-Tilmann Mette nennt sich kurz "Til Mette". Am Beginn seiner Karriere wollte er seinen ersten Vornamen abkürzen, aber ein guter Freund riet ab, weil "Gott Mette" etwas zu blasphemisch geklungen hätte.

Julie Leuze, geboren 1974, arbeitete nach dem Studium als Journalistin. Heute lebt sie zusammen mit ihrer Familie in Stuttgart und veröffentlicht erfolgreich Romane für Erwachsene und Jugendliche. „Das Rumpelding“ ist ihr erstes Kinderbuch.

James Proud ist Autor und stellt Nachforschungen für das Ripleys-Museum für kuriose Fakten „Believe it or not“ an, wobei er sich besonders auf das Absurde und Wunderliche spezialisiert hat.

Die Ateliers Hafenstraße 64 bestehen aus 21 Kreativen: Illustratoren, Grafiker, Fotografen, Produktdesigner und Technikbegeisterte haben sich auf dem alten Güterbahnhofsgelände in Münster eingemietet.

Melanie Garanin, geboren 1972 in Berlin, studierte Animation an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam-Babelsberg. Seitdem arbeitet sie freiberuflich als Illustratorin.

Heinz Erhardt, im Jahre 1909 n. Chr. in Riga geboren. Von 1919 bis 1924 in Hannover und in der Wennigser Mark am Deister gelebt. Schulbesuch wenig erfolgreich. Von 1924 bis 1926 wieder in Riga.

Jan Zerbst wurde 1980 in Salzkotten in Nordrhein-Westfalen geboren. Er studierte Sozialwissenschaften in Göttingen und Lund. Seit 2006 ist er bei radio ffn in Hannover tätig, wo er u. a.

Nach oben