d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

137 Ergebnisse

, in Lanvetter einer Kleinstadt vor Göteborg aufgewachsen, spielte schon als Kind in verschiedenen Tanz- und Theatergruppen mit. Ihr sehnlichster Wunsch, Schauspielerin zu werden, erfüllte sich jedoch nicht.

Karen Nölle übersetzt seit vielen Jahren aus dem Englischen, unter anderem Autorinnen wie Paula Fox, Janet Frame, Doris Lessing, Alice Munro und Eudora Welty.

C.J. Skuse wurde 1980 im englischen Badeort Weston-super-Mare geboren und lebt heute in Burnham-on-Sea. Sie liebt Sitcoms aus den 80er Jahren, Gummibärchen und die Band "My Chemical Romance".

Leila Sales wuchs in der Nähe von Boston, Massachusetts, auf und wollte schon immer Autorin werden. Jetzt lebt sie in Brooklyn, New York, arbeitet tagsüber als Kinderbuchlektorin und schreibt nachts ihre Bücher.

Heike Brandt wurde 1947 in Jever geboren und ist in Berlin aufgewachsen. Die Diplom-Pädagogin ist seit 1986 freiberuflich als Übersetzerin, Autorin und Rezensentin tätig. Heike Brandt lebt in Berlin-Kreuzberg.

Emma Mills ist in den USA besser bekannt als vlogger Elmify. Jane & Miss Tennyson ist ihr Debütroman.

Christine Fehér, geboren 1965 in Berlin, arbeitet als Lehrerin und schreibt nebenbei seit Jahren erfolgreiche Kinder- und Jugendbücher.

 

Mariken Jongman, geboren 1965 in Amsterdam, schreibt seit 2005 Kinder- und Jugendbücher. „5 Dinge, die ich über meinen Vater weiß“ ist ihr erstes Buch bei Carlsen.

Birgit Erdmann, 1969 in Frankfurt a. M. geboren, studierte Kunstgeschichte und Niederlandistik in Marburg, Berlin und Amsterdam.

Bonnie-Sue Hitchcock ist in Alaska geboren und aufgewachsen. Sie war viele Jahre mit ihrer Familie in der Fischerei tätig und zog ihre Kinder auf einem Boot groß.

Juno Dawson veröffentlicht regelmäßig Beiträge in diversen Magazinen und Zeitungen, u. a. im Guardian und in Glamour. Vor allem aber schreibt sie spannende Romane und engagierte Sachbücher für Jugendliche.

Alexandra Ernst, geboren 1965, studierte Literaturwissenschaft und war als Presse- und Werbeleiterin in einem Verlag tätig. Seit 2000 arbeitet sie als Übersetzerin von historischen Romanen, Fantasy und Jugendliteratur.

Meg Haston lebt in Jacksonville, Florida. Hier schreibt sie und arbeitet als Beratungslehrerin an einer Privatschule. „Alles so leicht“ ist ihr erster Jugendroman.

Kathrin Schrocke wurde 1975 in Augsburg geboren. Nach ihrem Germanistik- und Psychologiestudium belegte sie einen zweijährigen Fernkurs zum Thema Kinder- und Jugendliteratur.

Maike Dörries wurde 1966 in Norddeutschland geboren und streckte schon früh ihre Fühler nach Skandinavien aus.

Nach oben