d
c
e
Suche verfeinern

23 Ergebnisse

Olivia Lomenech Gill hat Theater an der University of Hull studiert und anschließend einen Master of Arts in Druckgrafik am Camberwell College of Arts gemacht.

Robert Venditti wuchs in Hollywood auf und wurde durch seine Serie "The Surrogates", erschienen bei Topshelf Productions, berühmt, die später von Disney mit Bruce Willis in der Hauptrolle verfilmt wurde.

Attila Futaki wurde 1883 in Békéscsaba/Ungarn geboren.

Lisbeth Zwerger wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Hans Christian Andersen Preis für ihren Beitrag zur Entwicklung der Kinder- und Jugendliteratur.

Philip Pullman wurde 1946 in Norwich, England, geboren. Er wuchs in Zimbabwe und Wales auf. Viele Jahre arbeitete er als Lehrer, bevor er sich ganz auf das Schreiben konzentrierte.

Clément Oubrerie, geboren 1966 in Paris, studierte in Frankreich und den USA. Er hat über 40 Kinderbücher illustriert, Comics gezeichnet und Bücher gestaltet, und dafür diverse Preise erhalten.

Rick Riordan war viele Jahre lang Lehrer für Englisch und Geschichte. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Boston und widmet sich inzwischen ausschließlich dem Schreiben.

Birgit Niehaus, geboren 1968, studierte Romanistik, Hispanistik und Sprachlehrforschung in Hamburg und Bordeaux, war etliche Jahre in der Verlagspressearbeit tätig und lebt heute als freie Literaturübersetzerin und Lektorin in Berlin.

J.K. Rowlings Harry-Potter-Romane haben weltweit Rekorde gebrochen und sind vielfach ausgezeichnet worden.

Jim Kay studierte Illustration an der University of Westminster und arbeitete anschließend für die Archive der Tate-Britain-Galerie in London und für die Royal Botanic Gardens in Kew.

1955 in Wuppertal geboren

1957-1965 in Kaufbeuren/Allgäu mit Besuch der Volksschule ab 1961

1965 - 1974 Paris/Frankreich, Besuch der deutschen Auslandsschule Paris, Abitur 1974

Nach oben