d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

15 Ergebnisse

Geboren 1964 in Berlin, liebt skurrile Figuren wie Mary Poppins oder König Alfons den Viertelvorzwölften.

Henriette Wich wurde 1970 in Landshut geboren und war schon als Kind eine Leseratte. Nach ihrem Studium der Germanistik und Philosophie in Regensburg arbeitete sie sechs Jahre als Lektorin in einem Kinderbuchverlag.

wurde in Wülfrath in Nordrhein-Westfalen geboren, studierte Japanologie und Linguistik in Marburg und lebte von 1992 bis 1996 in Shizuoka, Japan. Sie übersetzt hauptsächlich Manga aus dem Japanischen.

Nach oben