d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

15 Ergebnisse

Ingrid Lee, 1948 in East York, Kanada geboren, fing erst richtig mit dem Schreiben an, als ihre Kinder groß waren. Zuvor arbeitete sie als Lehrerin und unterrichtete vieles, meistens jedoch Kunst und Englisch.

Gerda Bean, geboren 1938 in Baden-Baden, war unter anderem für die Boston University und das deutsche Fernsehen in Washington, D.C., tätig.

André Marx wurde 1973 in Georgsmarienhütte bei Osnabrück geboren.

Boris Pfeiffer, geboren 1964, war Buchhändler, arbeitete an verschiedenen Theatern und studierte Drehbuch an der Film- und Fernsehakademie in Berlin. Inzwischen schreibt er hauptsächlich Theaterstücke und Kinder- und Jugendbücher.

Katharina Diestelmeier studierte nach einer Buchhändlerlehre Germanistik und Hispanistik in Marburg, Santiago de Compostela und Berlin, anschließend arbeitete sie mehrere Jahre als Lektorin.

Annette von der Weppen (geb. 1966) hat Germanistik, Anglistik und Romanistik studiert und ist seit 1999 als freiberufliche Literaturübersetzerin aus dem Englischen und Französischen tätig.

E-Book
0
5.99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
E-Book
0
5.99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
E-Book
0
11.99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
E-Book
0
11.99 € inkl. MwSt.
Lieferbar

Henning Ahrens, geb. 1964 in Peine, studierte Anglistik, Geschichte und Kunstgeschichte in Göttingen, London und Kiel.

Dan Gemeinhart ist Grundschullehrer, Bibliothekar und Vater von drei Töchtern. Geboren in Frankfurt am Main lebt er heute mit seiner Familie in Cashmere, Washington. Die wirkliche Wahrheit ist sein erstes Buch.

Ingo Herzke wuchs in einem Dorf im südlichen Niedersachsen auf.

Gabriele Haefs wurde in Wachtendonk am Niederrhein geboren. Sie studierte Skandinavistik, promovierte im Fach Volkskunde und übersetzt unter anderem aus dem Englischen, dem Norwegischen, dem Dänischen und Schwedischen.

Andreas Steinhöfel wurde 1962 in Battenberg geboren, arbeitet als Übersetzer und Rezensent und schreibt Drehbücher – vor allem aber ist er Autor zahlreicher, vielfach preisgekrönter Kinder- und Jugendbücher, wie z. B.

Nach oben