d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

157 Ergebnisse

Hans Borghorst kam als Gastwirtssohn im Emsland zur Welt und war später u. a. als Bestattungshelfer, DJ und Lektor tätig.

Meike Haberstock, 1976 in Münster geboren, liebt es, sich den lieben langen Tag an ihrem Schreibtisch Unsinn auszudenken.

Jan Rieckhoff wurde in Hamburg geboren. Nach erfolgreichem Abbruch seines Kunst-Studiums, wurde er zunächst Pressefotograf in Hamburg, dann aber doch lieber Künstler in Italien. Als Zeichner hat er u. a.

Geboren im ruhigen Ostfriesland, zieht es Cordula Thörner mit 17 Jahren nach Hamburg.

Anja Hansen-Schmidt wurde 1970 geboren und studierte Amerikanistik, Anglistik und Politik in Tübingen und St. Paul, Minnesota. Seit 1999 arbeitet sie als freiberufliche Übersetzerin.

Die British Library ist die Nationalbibliothek des Vereinigten Königreichs und eine der größten wissenschaftlichen Bibliotheken der Welt.

Steffen Haubner ist Journalist, Autor und Übersetzer. Bereits bei Carlsen erschienen sind "Inside Titanic", (unter dem Pseudonym Hans Mentz), "Guido's Guide - English for Outside Ministers" sowie die Checklisten.

Zapf alias Falk Holzapfel, Jahrgang 1980, ist gelernter Lehrer für Kunst und Deutsch und lebt nach seinem Studium in Weingarten heute als freier Illustrator in Berlin und Wien.

Oliver Hilbring, der gelernte Dekorateur und Grafikdesigner, zeichnet eigentlich schon immer, erst für sich selbst, später für das Ruhrgebietsmagazin MARABO.

Joscha Sauer, geboren 1978, lebt und arbeitet in Frankfurt. Seit 2000 zeichnet er Cartoons, die sowohl auf www.nichtlustig.de als auch in Buch- und Kalenderform veröffentlicht werden.

Wolf-Rüdiger Marunde wurde 1954 in Hamburg geboren und gehört zu den bedeutendsten Cartoonisten Deutschlands.

Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben