d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

70 Ergebnisse

Cornelia Haas, 1972 bei Augsburg geboren, machte zunächst eine Ausbildung zur Schilder- und Lichtreklameherstellerin. Danach hängte sie Schilder und Beruf an den Nagel und studierte Grafikdesign in Münster.

Stefanie Jeschke studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. Bereits während des Studiums illustrierte sie Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Verlage.

Meike Haberstock, 1976 in Münster geboren, liebt es, sich den lieben langen Tag an ihrem Schreibtisch Unsinn auszudenken.

Wolfram Hänel, geboren 1956 und seit langem in Hannover ansässig, arbeitete als Grafiker, Theaterfotograf, Studienreferendar, Spiele-Erfinder und Dramaturg, bevor er sich 1987 aufs Schreiben verlegte.

Rolf Erdorf, 1956 in der Eifel geboren, hat u. a. Germanistik und Niederländische Philologie studiert. Heute lebt er in Bad Oldesloe und arbeitet hauptberuflich als Übersetzer aus dem Niederländischen.

Susanne Fülscher widmete sich nach ihrem Germanistik- und Romanistikstudium sehr schnell dem Schreiben.

Andreas Schlüter, geboren 1958, lebt und arbeitet in Hamburg. Bevor er mit dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern begann, leitete er mehrere Jahre Kinder- und Jugendgruppen und arbeitete als Journalist und Redakteur.

Annette Steinhauer arbeitet und lebt mit ihrer Familie im grünen Hattingen an der Ruhr. Sie studierte Kommunikationsdesign an der Uni Essen und machte ihr Diplom mit dem ersten Petzi-Film.

David Schraven (Jahrgang 70) ist seit Jahren Journalist. Als Kind des
Ruhrgebietes fasziniert ihn die Welt des Schwermetalls, der groben
Technik, und der harten Energie. Momentan leitet er das

Heiko Wolz, Jahrgang 1977, war Buchhändler und Mitarbeiter in einem Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung, bis seine Frau und die vier Kinder ihn zum Hausmann erklärten.

Arne Jysch, Jahrgang 1973, studierte in Hamburg und Potsdam Kommunikationsdesign und Animation. Heute lebt er in Berlin und arbeitet als Storyboard Artist, Comiczeichner und Dozent für Storyboard an der Filmuniversität Babelsberg.

und Sabine Choinski sind Lehrerinnen. Nicht nur mit Kindern, sondern auch mit Schafen und anderen Tieren kennen sie sich bestens aus. In ihrer Freizeit kümmern sie sich mit Begeisterung um eine eigene Schafherde.

und Gabriela Krümmel sind Lehrerinnen. Nicht nur mit Kindern, sondern auch mit Schafen und anderen Tieren kennen sie sich bestens aus. In ihrer Freizeit kümmern sie sich mit Begeisterung um eine eigene Schafherde.

Geboren im ruhigen Ostfriesland, zieht es Cordula Thörner mit 17 Jahren nach Hamburg.

Nach oben