d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

158 Ergebnisse

Andreas Schulze, geboren in Finsterwalde, war bis zu seinem zwanzigsten Lebensjahr Leistungssportler und wollte Weltmeister im Florettfechten werden. Nach der Wende hat er viel Musik gemacht und Häuser besetzt.

Andreas Schulze und Preben Kaas sind ein Team. Preben ist der Frontmann, der Geschichtenerzähler, der Mann von Welt.

Atsushi Kaneko wurde am 26. Dezember 1966 in Sakata/Präfektur Yamagata geboren. Inspiriert von Musik und Film – weniger von Manga selbst ─ begann er nach dem Studium zu zeichnen.

Kieran Larwood hat mit seinem Debüt den Times-Chicken-House-Schreibwettbewerb 2011 gewonnen.

In Wuppertal geboren, seit 1965 in München lebend, Vater von drei leibhaftigen und inzwischen auch von zahlreichen literarischen Kindern. Nach diversen Studien (u. a.

Tinka Edel studierte Theater-, Filmwissenschaften und Germanistik. Zunächst schrieb sie für Magazine wie »Wendy« oder »Bibi und Tina«, anschließend Drehbücher sowie Kinder- und Jugendromane.

Bettina Arlt ist Literaturübersetzerin und überträgt seit 2001 Theaterstück und Romane aus dem Englischen und Französischen ins Deutsche.

wurde 1964 in Berlin geboren und veröffentlichte sein erstes Buch 1984. Seitdem hat er zahlreiche Erzählungen und Hörspiele geschrieben sowie als Schauspieler und Übersetzer gearbeitet.

Stacy Gregg war schon immer ein Pferdefan und bekam mit neun Jahren ihr erstes eigenes Pferd. Sie arbeitete lange Jahre als Modejournalistin und ist heute freie Autorin.

Roland Smith wurde 1951 in Portland, USA, geboren. Er studierte Englisch und wollte eigentlich schon immer Schriftsteller werden.

Biologie studieren, Blog betreiben, Bücher schreiben – So entwickelte sich die Liebe zum Schreiben bei Lisa Rosenbecker.

Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben