d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

43 Ergebnisse

Cornelia Funke wurde 1958 in Dorsten geboren und ist eine international erfolgreiche Kinder- und Jugendbuchautorin. Davor studierte sie Buchillustration in Hamburg und arbeitete parallel als Erzieherin auf einem Bauspielplatz.

Marlis Scharff-Kniemeyer wurde 1949 geboren. Sie studierte Fotografie und arbeitete einige Jahre als Fotografin in der Schweiz und auch in Deutschland.

David McKee wurde in Devon geboren. Noch am College begann er damit, Cartoons an die Presse zu verkaufen. Nachdem er das College verlassen hatte, behielt er das bei, um sich ein Zubrot zur Malerei zu verdienen.

Michael Bond (1926 - 2017), begann 1946 als Schriftsteller zu arbeiten. 1958 veröffentlichte er die ersten Geschichten über den Bären Paddington, nachdem er einen Teddybären am Bahnhof Paddington gefunden hatte. 

Peggy Fortnum, geboren 1919, hat einen Großteil der erzählenden Paddington-Bände illustriert. Ihre Tuschezeichnungen prägten für viele das Bild des kleinen Bären. Sie lebt heute in Essex, Großbritannien.  

R.W. Alley hat seit 1990 zahlreiche Buchausgaben über den Bären Paddington illustriert. Zusammen mit seiner Frau und ihren zwei Kindern lebt er in Rhode Island, USA.

Antje Flad, geboren 1966 in Merseburg, studierte an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebich.

Joëlle Tourlonias, geboren 1985 in Hanau, hat Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration und Malerei an der Bauhaus Universität Weimar studiert.

Susanne Göhlich, geboren 1972 in Jena, studierte Kunstgeschichte in Leipzig. Neben dem Studium gestaltete sie Plakate und zeichnete Comics. Dabei ist es auch geblieben.

Flix, Jahrgang 1976, lebt und arbeitet als freier Illustrator und Comiczeichner in Berlin. Er studierte Kommunikationsdesign und debütierte mit seiner Abschlussarbeit »held« bei Carlsen.

1

Noel Streatfeild (1895-1986) ist »die Astrid Lindgren der englischsprachigen Welt«.

E-Book
8
11.99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
E-Book
0
11.99 € inkl. MwSt.
Lieferbar

Gerda Bean, geboren 1938 in Baden-Baden, war unter anderem für die Boston University und das deutsche Fernsehen in Washington, D.C., tätig.

Matthias Wieland, Jahrgang 1969

freier Redakteur und Übersetzer, Moderator und Comic-(Vor-)Leser Dipl.-Kulturwissenschaftler  

Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben